Next
STATS

 
Andy Robertson wird dem Liverpool FC zum Premier League-Start verletzt fehlen.
Photo credit: Nick Potts/61538608 via Imago

Wir hatten Glück - Robertson muss knapp einen Monat pausieren

News

  • Autor Richard Köppe
    3 Monat(e) vor



Andy Robertson verletzte sich am Sonntag bei Liverpools Testspiel gegen Athletic Bilbao. Der Schotte wird den Reds bis September fehlen.

In der ersten Halbzeit des Vorbereitungsspiels gegen Athletic Bilbao knickte Robertson unglücklich um und musste mit schmerzverzerrtem Gesicht ausgewechselt werden. Die Stimmung bei Jürgen Klopp war nach dem Spiel getrübt, während Robertson erstmal positiv gestimmt war. Beide wollten aber erst das Ergebnis des Scans am Montag abwarten.

Robertson wohl gegen Leeds United wieder dabei

Diese bestätigte, dass der Linksverteidiger einen Bänderschaden davongetragen hat. Eine Operation ist zum Glück nicht nötig. "Ich denke, wir hatten nochmal Glück damit. Es hätte viel schlimmer sein können", sagte Klopp zu LFC TV. Der Trainer der Reds hatte wohl nach dem Verletzungsdrama der vergangenen Saison mit dem Schlimmsten gerechnet.

Dennoch wird Robertson dadurch den Saisonauftakt der Premier League verpassen. Zwar konnte Klopp keinen genauen Zeitraum für Robertsons Abwesenheit nennen, sagte aber "vor oder nach der Länderspielpause. Auf jeden Fall nicht so lang." Somit könnte der Schotte frühestens zum Heimspiel gegen den Chelsea FC Ende August im Kader stehen. Realistischer ist aber eine Rückkehr zum Auswärtsspiel gegen Leeds United am 12. September.

Tsimikas bekommt seine große Chance

In der Zwischenzeit wird wohl Kostas Tsimikas den Schotten auf der linken Abwehrseite vertreten. In der Vorbereitung konnte der Grieche, der vergangene Saison bloß auf sieben Einsätze kam, überzeugen. Beim 3:1-Sieg gegen CA Osasuna am Montagabend bereitete der Grieche in Robertson-Manier zwei Treffer vor.


Liverpool überzeugt im letzten Testspiel gegen den CA Osasuna

1:1-Remis gegen Bilbao bei Liverpools Anfield-Comeback

Lange Schlangen vor Anfield: Fans erzürnt über neues Ticketsystem


Am Samstag beginnt für Liverpool die Premier League-Saison 2021/22 mit einem Auswärtsspiel bei Norwich City. Es könnte mit großer Wahrscheinlichkeit der erste Startelfeinsatz von Tsimikas in der Liga sein.





TAGS
  andy robertson   verletzung   manager  


Weitere News