Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Redmen Family, FC Liverpool Fans Deutschland, Premier League, Anfield
Photo credit: Julian Finney/Getty Images

West Ham gastiert mit geringem Selbstvertrauen in Anfield

Spielberichte

  • Autor Robin Wittwer
    1 Monat(e) vor



Vorbericht: Liverpool FC - West Ham United. David Moyes und seine Hammers kommen am Montagabend um 21:00 nach Anfield. Jürgen Klopp und seine Spieler müssen sich wohl auf ein Geduldsspiel einlassen.

West Ham steckt tief in der Krise. Nicht nur läuft es sportlich überhaupt nicht nach Wunsch - ein großer Teil der treuen Fans fühlt sich wegen dem Führungsstil der Besitzer desillusioniert. Liverpool darf auf dem Weg zur Meisterschaft aber nur an sich selbst denken und wie man West Hams Abwehrbollwerk überwinden kann.

Klopp hat sich seit der 0:1 Auswärtsniederlage vergangenen Dienstag gegen Atletico Madrid in der Champions League bestimmt etwas ausgedacht, wie man tief stehende Abwehrreihen durchbrechen kann. Die Spanier agierten extrem kompakt und überließen Liverpool über 70 Prozent Ballbesitz. Am Montagabend wird die Ausgangslage sehr ähnlich sein. Dieses Mal findet die Partie aber in Anfield statt und es ist eher unwahrscheinlich, dass Moyes seine Mannschaft so gut auf die Reds einstellen kann wie Athleticos Diego Simeone.

Der Gegner: West Ham United

Das letzte, was die Hammers im Moment gebrauchen können, ist schon wieder gegen die Reds spielen zu müssen. Das Hinspiel fand vor weniger als einem Monat statt und endete 2:0 für Liverpool. Mohamed Salah und Alex Oxlade-Chamberlain waren die Torschützen.

Moyes sagte auf seiner Pressekonferenz, dass er von Atleticos Sieg gegen Liverpool inspiriert worden sei. Dies lässt nur eine Schlussfolgerung zu: West Ham wird wohl ähnlich wie im Hinspiel vor einem Monat mit einer defensiven Fünferkette agieren. Um gegen dieses für Moyes typische 5-4-1 Tore zu erzielen, wird es viel Geduld brauchen.

Team News: Liverpool FC

Kapitän Jordan Henderson verletzte sich gegen Atletico und wird für etwa drei Wochen ausfallen.

Die beiden einzigen anderen Verletzten sind Xherdan Shaqiri sowie Nathaniel Clyne. Der Rest des Kaders ist fit.

Für den lerletzten Henderson wird wohl entweder Naby Keita oder Oxlade-Chamberlain in die Startformation rücken. Beide sind in der Lage, gegen tief stehende Gegner Löcher aufzureißen.

Die Reds könnten so anfangen:

Alisson; Alexander-Arnold, Gomez, van Dijk, Robertson; Keita, Fabinho, Wijnaldum; Salah, Firmino, Mané

Die letzten fünf Duelle

2019/20 West Ham - Liverpool 0:2 (PL)

2018/19 West Ham - Liverpool 1:1 (PL)

2018/19 Liverpool - West Ham 4:0 (PL)

2017/18 Liverpool - West Ham 4:1 (PL)

2017/18 West Ham - Liverpool 1:4 (PL)

Events der Redmen Family

Berlin: Berlin Reds - Eure Kneipe
Dresden: Dresden Kopites - Irish Fiddler
Karlsruhe: Karlsruhe Kopites - Linden's Irish Pub
Mannheim: Rhine Neckar Reds - Murphys Law Irish Pub
München: Munich Reds - Kulturzentrum Backstage

Redmen Family Prognose

3:0 für Liverpool








TAGS
  west ham united   premier league   saison 19/20   vorbericht  


Weitere News