Next
STATS

 
Diogo Jota wird dem Liverpool FC für den Rest der Premier League-Saison aufgrund einer Fußverletzung fehlen.
Photo credit: Clive Brunskill/59102995 via Imago

Wegen Fußverletzung: Diogo Jota fällt für den Rest der Saison aus

News

  • Autor Richard Köppe
    5 Monat(e) vor



Liverpools Diogo Jota zog sich gegen Manchester United eine Fußverletzung zu und wird für die restlichen drei Spiele der Saison fehlen.

Am Donnerstagabend steuerte Diogo Jota noch einen maßgeblichen Treffer beim 4:2-Sieg gegen Manchester United bei. Jetzt bestätigte Jürgen Klopp vor dem heutigen Spiel gegen West Bromwich Albion, dass der Portugiese für den Rest der Saison ausfallen wird. Jota zog sich beim Spiel im Old Trafford nach einem Foul von Eric Bailly eine Verletzung am Fuß zu. Er wurde in der 74. Minute von Sadio Mané ersetzt. Der Senegalese steht an Stelle des Portugiesen in der Startaufstellung gegen die Baggies.

Jota könnte rechtzeitig für die EM fit werden

Jota verpasst damit neben dem heutigen Premier League-Spiel auch die letzten beiden Spiele des Liverpool FC gegen den Burnley FC (19. Mai) und Crystal Palace (23. Mai). Klopp sagte die Verletzung sei "nicht zu schwer, aber schwer genug, dass seine Saison beendet ist." Eine Teilnahme an der Europameisterschaft mit Portugal wäre für Jota vielleicht noch möglich.

Somit fehlt Liverpool ein weiterer wichtiger Spieler im Kampf um die Qualifikation für die Champions League. Jota kam im September 2020 für 44,7 Millionen Euro von den Wolverhampton Wanderers zum Liverpool FC. Mit 18 Ligatoren und neun Vorlagen konnte Jota in seiner Debütsaison beeindrucken und sich als zweitgefährlichster Angreifer hinter Mohamed Salah etablieren.

Milner und Oxlade-Chamberlain vor Comeback

Neben Jota sind beim Liverpool FC derzeit auch Virgil van Dijk, Joe Gomez, Joel Matip, Jordan Henderson, Ozan Kabak, Naby Keïta und Ben Davies verletzt. Einen Hoffnungsschimmer gibt es für James Milner und Alex Oxlade-Chamberlain, die am Mittwoch gegen Burnley wieder in den Kader zurückkehren könnten. Beide sind aber nicht im heutigen Kader gegen West Bromwich Albion.


Vorbericht: West Bromwich Albion - Liverpool FC

Liverpools U18 erreicht erneut das FA Youth Cup-Finale

Trotz abgelehnten Handschlags: Klopp hegt keinen Groll gegen Sadio Mané


"Oxlade ist nicht im Kader, er war einige Tage lang krank", erklärte Klopp. "Wir haben entschieden, ihn nicht mitzunehmen um ihn noch eine weitere Trainingseinheit zu geben, damit er bereit für Mittwoch ist. Millie könnte hoffentlich für Mittwoch bereit sein. Wir nehmen, was wir kriegen können."





TAGS
  diogo jota   verletzung   manager  


Weitere News