Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Am 28. Dezember 2022 trifft der Liverpool FC auswärts auf Leicester City in der Premier League.
Photo credit: Matthew Lewis/Getty Images

Leicester City - Liverpool: Schnelles Wiedersehen mit Rodgers und Co.

Spielberichte

  • Autor Richard Köppe
    6 Monat(e) vor



Vorbericht Leicester City - Liverpool FC: Nur eine Woche nach dem Ligapokalspiel treten die Reds erneut gegen die Foxes aus Leicester an.

Durch die Absage des Boxing-Day-Spiels gegen Leeds United geht der Liverpool FC mit sechs Tagen Spielpause in die erste Premier League-Begegnung nach den Weihnachtsfeiertagen. Der Gegner ist kein Geringerer als Leicester City. Erst vergangenen Mittwoch trafen die Foxes und die Reds in Anfield im Carabao Cup-Viertelfinale gegeneinander. Das Team von Brendan Rodgers verspielte gegen eine B-Mannschaft von Liverpool eine 3:1-Halbzeitführung und schied im Elfmeterschießen aus.

Am Dienstagabend könnte Liverpool der doppelte Streich gegen Leicester gelingen. Diesmal findet die Partie jedoch im King Power Stadium statt. Verstärkt werden die Reds aber durch die Rückkehr von Virgil van Dijk, Fabinho, Curtis Jones und Thiago Alcântara aus der Quarantäne. Der Fakt, dass Liverpool am Boxing Day nicht spielen musste und somit, anders als Leicester, keine zwei Spiele in 48 Stunden absolvieren musste, könnte den Gästen aus der Merseyside ebenso in die Karten spielen.

Kickoff: Dienstag, 21 Uhr
Ort: King Power Stadium
Übertragung: Sky Sport 1
Schiedsrichter: Michael Oliver

Der Gegner: Leicester City

Die vergangene Woche war keine schöne Zeit für den ehemaligen Liverpool-Trainer Brendan Rodgers und sein Leicester City-Team. Die Pokalpleite gegen Liverpool  mit einem stark aufgestelltem Team war größtenteils selbst verschuldet. Am Boxing Day rotierte Rodgers sein Team und ging, trotz eines kurzen Aufbäumens, sang- und klanglos mit 3:6 gegen Manchester City unter.

Leicester läuft den hochgesteckten Ambitionen hinterher. Die Champions League-Qualifikation rückt in weite Ferne, in der Europa League schied das Team in der Gruppenphase aus und gegen Liverpool muss man aufgrund von Corona und Verletzungen auf bis zu acht Spieler verzichten. Gegen Liverpool baut man auf die Rückkehr von Außenverteidiger Timothy Castagne und die Konterstärke von Jamie Vardy, der Liverpools Abwehr schon im Pokalspiel vor Probleme stellte.

Weitere Informationen zu Leicester City könnt ihr in unserer Gegneranalyse nachlesen.

Team News: Liverpool FC

Virgil van Dijk, Fabinho, Curtis Jones und Thiago Alcântara sind nach überstandener COVID-19-Infektion wieder im Training. Ein Startelfeinsatz von Jones und Thiago dürfte aber aufgrund mangelnder Trainingszeit unwahrscheinlich sein.

Andy Robertson setzt das zweite von drei Spielen aufgrund seiner Roten Karte vom Tottenham-Spiel aus.

Nathaniel Phillips fällt wegen einer Kopfverletzung aus.

Divock Origi fällt noch immer wegen einer Knieverletzung aus.

Der dritte Torhüter Adrian fällt wegen einer Wadenverletzung aus.

Harvey Elliott macht riesige Schritte in seiner Rehabilitation von einer ernsthaften Knöchelverletzung. Schon im kommenden Januar könnte er zumindest wieder mit der Mannschaft trainieren.

Da der Großteil des Kaders fit ist, dürfte sich Liverpool praktisch von selbst aufstellen. Klopp könnte aber ein Auge auf das wichtige Spiel am 2. Januar gegen den Chelsea FC werfen und einige Spieler schonen. Unserer Startelfprognose für das Spiel gegen Leicester City:

Alisson; Tsimikas, van Dijk, Matip, Alexander-Arnold; Henderson, Fabinho, Keita; Mane, Jota, Salah

Die letzten fünf Duelle

2021/22 Liverpool - Leicester 3:3, 5:4 i.E. (League Cup)

2020/21 Leicester - Liverpool 3:1 (PL)

2020/21 Liverpool - Leicester 3:0 (PL)

2019/20 Leicester - Liverpool 0:4 (PL)

2019/20 Liverpool - Leicester 2:1 (PL)

Events der Redmen Family

Aufgrund der aktuellen Pandemielage wird es keine "Pub Viewing"-Events der Redmen Family geben. Bitte achtet auf die geltenden COVID-19-Richtlinien und lasst euch impfen und boostern, um die Pandemie zu bekämpfen. Haltet immer ausreichend Abstand zu eurem Mitmenschen, tragt im öffentlichen Raum eine FFP2-Maske und versucht eure Kontakte zu reduzieren.

Prognose

Ein ausgeruhtes Liverpool trifft auf ein von Verletzungen gebeuteltes Leicester City im Formtief. Die Reds könnten, ähnlich wie Manchester City, die Foxes vorführen. Wir tippen auf ein 3:0 für Liverpool.

 








TAGS
  vorbericht   leicester city   premier league   manager  


Weitere News