Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Van Dijk, Van Dijk Liverpool, LFC, Liverpool FC, FC Liverpool, Virgil van Dijk
Photo credit: Photo by Clive Brunskill/Getty Images

Virgil van Dijk: Wir werden zurückschlagen

News

  • Autor André Nückel
    21 Monat(e) vor



Nach der ersten Saisonniederlage in der Premier League kündigt Abwehrchef Virgil van Dijk eine Reaktion des Liverpool FC an.

Am Dienstagabend kämpft der Liverpool FC gegen seine erste echte Krise in der Saison 2019/20, die wahrscheinlich in dem Gewinn der Premier League triumphal enden wird. Doch: Sollte der LFC beim Chelsea FC im Achtelfinale des FA-Cups scheitern, hätte die Auswahl von Jürgen Klopp drei ihrer vergangenen vier Pflichtspiele verloren. Das will das derzeit beste Team der Welt verhindern, wie Abwehrchef Virgil van Dijk klarstellt. 

Nach 44 Ligaspielen erwischte es den Tabellenführer am 28. Spieltag eiskalt: Beim Vorletzten kassierte Liverpool die erste Premier-League-Niederlage seit Januar 2019. Watford FC bestrafte eine fahrlässige Klopp-Elf, die verdient die Punkte verlor, aber dennoch mit 22 Zählern Vorsprung auf Manchester City das englische Oberhaus souverän anführt. Für den deutschen Trainer war es ein Rückschlag zum richtigen Zeitpunkt. Europas Fußballer des Jahres sieht es ähnlich.

Van Dijk: Liverpool-Rekorde sind etwas für die Medien

"Zuallererst müssen wir Watford Respekt zollen", sagt der Niederländer. "Sie haben sich den Sieg verdient, sie haben sich Chancen erarbeitet und offensichtlich drei Tore gegen uns geschossen. Deshalb sollten wir die Leistung von Watford anerkennen. Aber wenn du drei Gegentore kassierst, müssen wir uns als Team verbessern. Das ist uns schon lange nicht passiert." Für van Dijk ist es positiv, dass der LFC bereits am Dienstagabend wieder gefragt ist. Bei Chelsea will der aktuelle Champions-League-Sieger wieder auftrumpfen. Deshalb spiele es auch keine Rolle mehr, dass Liverpool einen neuen Rekord an ungeschlagenen Partien in Serie verpasst habe. "Verlieren schmerzt, aber solche Rekorde sind etwas für die Medien, weniger für uns. Wir machen weiter und wir werden zurückschlagen. Wir wollen zeigen, was wir schon die ganze Saison zeigen. Das ist die einzige Sache, an die wir denken", schildert der Innenverteidiger weiter.

Der Liverpool FC kann weiterhin im März die früheste Meisterschaft aller Zeiten dingfest machen und damit nach 30 Jahren den Titel zurück an die Mersey holen. Vorher benötigen die Schützlinge von Jürgen Klopp jedoch ein Erfolgserlebnis - und dafür kommt der Gradmesser Chelsea am Dienstagabend zum allerbesten Zeitpunkt. 





TAGS
  virgil van dijk  


Weitere News