Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre und Ticker



 
Die Vertragsverhandlungen zwischen Liverpool und Gini Wijnaldum scheinen sich weiter hinzuziehen. Das Angebot der Reds liegt auf dem Tisch.
Photo credit: Imago Images

Vertragsverhandlungen? Gini Wijnaldum benötigt mehr Bedenkzeit

News

  • Autor André Völkel
    2 Monat(e) vor



Die Vertragsverhandlungen zwischen Liverpool und Gini Wijnaldum scheinen sich weiter hinzuziehen. Das Angebot der Reds liegt auf dem Tisch.

Der Ball scheint wieder bei Wijnaldum zu liegen. Der 30-Jährige muss nun in den kommenden Wochen über seine Zukunft beim LFC entscheiden. Seit Monaten drehen sich Klub und Spieler um Vertragsverlängerung und Abschied.

Aktuell scheint es so, dass Wijnaldum mindestens bis zum Ende der Saison bei den Reds verweilen wird. Was danach passiert ist weiterhin unklar. Gerüchte berichten von einer Gehaltsverdoppelung, Wijnaldum selber äußert sich natürlich nicht dazu.

 

 


Wijnaldum: "Ich spreche nicht über meinen Vertrag!"

Thiago und Wijnaldum: Die große Frage im Liverpooler Mittelfeld

Wijnaldum suchte Gespräch mit Klopp über seine Zukunft


Der Guardian berichtet nun, dass Wijnaldum im Dezember eine neue Vertragsverlängerung angeboten wurde. Er selber habe daraufhin um mehr Bedenkzeit gebeten, um seine Optionen zu überdenken. Eine Verbindung zu Ronald Koeman und dem FC Barcelona besteht. Allerdings wird er die Reds wissen lassen, bevor er anderweitige Gespräche führen wird.

Dieser Bericht vom Guardian kommt aus der Feder von Fabrizio Romano und ist daher mit Vorsicht zu genießen. 





TAGS
  georginio wijnaldum   vertrag  


Weitere News