Next
STATS

 
Virgil van Dijk spricht Harvey Elliott nach seiner schrecklichen Verletzung beim Spiel des Liverpool FC gegen Leeds United Mut zu.
Photo credit: Mike Egerton/62419596 via Imago

Van Dijk: Hundert Prozent Support für Harvey Elliott!

News

  • Autor Richard Köppe
    1 Monat(e) vor



Die Reds gewannen zwar am Sonntag souverän mit 3:0 bei Leeds United, doch das Spiel wurde durch eine schwere Verletzung von Harvey Elliott überschattet.

Spieler beider Klubs sprachen auf ihren Social Media-Kanälen ihren Support und viel Kraft für Harvey Elliott aus. Virgil van Dijk, der ein ähnliche heftiges Foul beim Merseyside Derby 2020 erlebte und für mehr als ein halbes Jahr verletzt war, spricht Elliott Mut und Zuversicht zu.

"In erster Linie sind wir alle in Gedanken bei Harvey. Hoffentlich erholt er sich schnell und so gut wie möglich davon. Natürlich wissen wir im Moment nicht, wie die Diagnose lautet, aber es sah wirklich schlimm aus. Abgesehen davon war es ein fantastischer Sieg hier. Es war ein intensives Spiel, und ich habe die Atmosphäre in vollen Zügen genossen, denn so etwas hat man offensichtlich schon lange nicht mehr erlebt." - sagte der niederländische Verteidiger gegenüber LFC TV.

Schockmoment und schnelle Reaktion von Salah

Der Moment, als Harvey Elliott schreiend am Boden liegen blieb, war ein Schockmoment für alle, die im Umkreis waren. Mohamed Salah reagierte als Erster. Er lief zu Elliott rüber und signalisierte der Bank sofort auf den Platz zu kommen - das Spiel war noch nicht abgebrochen.

Fast 10 Minuten wurde der junge Liverpooler auf dem Platz behandelt, bevor er unter Applaus beider Fanlager auf einer Trage den Platz verließ. Ein großer Schockmoment, der das Spiel zu dem Zeitpunkt als reine Nebensache erscheinen lässt. Als das Spiel wieder angepfiffen wurde, merkte man den Spielern an, dass der Schock tief saß.

"Auf jeden Fall!", sagt Virgil Van Dijk. In dem Moment, als es passierte, hat Mo schon zur Linie geschrien, dass es wirklich ernst ist. Wenn man sich dann die Reaktion von Harvey ansieht, weiß man im Grunde, dass es wirklich ernst ist. Natürlich wird die ganze Zeit behandelt, man kann im Grunde nichts tun, steht still und hofft auf das Beste. Dann muss man sich neu konzentrieren. Das ist schwierig gewesen. Nicht nur für uns. Wir mussten damit umgehen."

Van Dijk: 100 Prozent Unterstützung für Elliott

Stand jetzt steht noch nicht fest, wie schwer die Verletzung von Elliott wirklich ist und wie lange das Talent ausfallen wird. Den Support der Spieler und der medizinischen Abteilung hat er auf jeden Fall: "Hundertprozentig. Das Gute ist, dass ich die Erfahrung gemacht habe, dass alle Spieler, das Personal, alle um Liverpool herum, die Fans, hinter mir stehen und auch in schwierigen Zeiten für mich da waren." bestätigt Van Dijk.  "Ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass wir alle wirklich für ihn da sein werden. Auch der Rest des Vereins und die Fans, egal was passiert."


Weitere Artikel:

Klopp bestätigt schwere Knöchelverletzung

Spielernoten Leeds - Liverpool

Jamie Webster mit neuer Single "Days Unknown"


 

 





TAGS
  harvey elliott   virgil van dijk  


Weitere News