Next
STATS

 
Der Liverpool FC beginnt die Gruppenphase der UEFA Champions League mit einem Heimspiel gegen den AC Mailand.
Photo credit: Image taken from Imago

Champions League: Liverpool eröffnet mit Heimspiel gegen den AC Mailand

News

  • Autor Richard Köppe
    2 Monat(e) vor



Die UEFA hat die Spiele für die Gruppenphase terminiert. Liverpool beginnt am 15. September mit einem Heimspiel gegen den AC Mailand.

Mit Atletico Madrid, dem FC Porto und dem AC Mailand hat der Liverpool FC am Donnerstagabend eine attraktive Gruppe in der UEFA Champions League zugelost bekommen. 24 Stunden nach der Auslosung in Istanbul hat die UEFA den detaillierten Spielplan für die Gruppenphase erstellt.

AC Mailand zum ersten Mal in Anfield zu Gast

Die Reds werden am 15. September die Gruppe B mit einem Heimspiel gegen den AC Mailand eröffnen. Die "Rossoneri" haben in ihrer langen Historie noch nie in Anfield gespielt. Zuletzt standen sich beide Teams im Champions League-Finale 2007 in Athen gegenüber, welches der AC Mailand für sich entscheiden konnte (2:1).

Zwei Wochen später muss der Liverpool FC zum ersten Auswärtsspiel gegen den FC Porto antreten. Die Portugiesen sind ein bekannter Gegner: 2018 und 2019 konnte das Team von Jürgen Klopp Porto jeweils im Achtel- und im Viertelfinale bezwingen.

Gelingt Liverpool gegen Atletico die Revanche?

Anschließend folgen beide Spiele gegen den spanischen Meister Atletico Madrid. Am 19. Oktober geht es für die Reds zuerst ins Wanda Metropolitano, wo sie 2019 die Champions League gewinnen konnten, ehe es am 3. November zum Rückspiel in Anfield kommt. Liverpool ist bei diesen Partien auf Revanche für das Ausscheiden im Achtelfinale 2020 aus.

Am 24. November folgt dann ein weiteres Heimspiel gegen den FC Porto, bevor die Gruppenphase mit einem Auswärtstrip zum San Siro am 7. Dezember beendet wird. Alle sechs Spiele des Liverpool FC beginnen um 21 Uhr. In Deutschland wird die Champions League von den Streamingdiensten DAZN (137 Spiele) und Amazon Prime Video (16 Spiele) übertragen. Wer genau welche Partie überträgt, wird demnächst noch bekannt gegeben.


Champions League: Liverpool mit Atletico Madrid, Porto und AC Mailand in einer Gruppe

Premier League verweigert Spielern Länderspielfreigabe in Corona-Hotspots

Premier League, 3. Spieltag: Vorbericht Liverpool FC - Chelsea FC


Liverpools CL-Termine im Überblick

Liverpool FC - AC Mailand, Mi., 15. September, 21 Uhr

FC Porto - Liverpool FC, Di., 28. September, 21 Uhr

Atletico Madrid - Liverpool FC, Di., 19. Oktober, 21 Uhr

Liverpool FC - Atletico Madrid, Mi., 3. November, 21 Uhr

Liverpool FC - FC Porto, Mi., 24. November, 21 Uhr

AC Mailand - Liverpool FC (PL), Di., 7. Dezember, 21 Uhr





TAGS
  uefa champions league  


Weitere News