Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Transfergerücht - Kehrt Thiago zurück nach Barcelona und rettet die Katalanen zusammen mit Alves und Xavi?
Photo credit: Gareth Copley Getty Images

Transfergerücht - Thiago zurück zu Barcelona?

News

  • Autor André Völkel
    18 Tage vor



Wird Thiago die Anfield Road verlassen und den angeschlagenen FC Barcelona zusammen mit Dani Alves und Xavi retten?

Dies behauptet zumindest der Journalist Pedro Almeida. Der Clou dabei: Er behauptete letzte Woche, dass Barcelona hinter zwei ehemaligen Spieler her sei. Einer dieser Spieler - Dani Alves - ist jetzt zurück bei den Katalanen.

Doch was ist dran an den Gerüchten? Laut Almeida soll Xavi die Nummer 6 der Reds sehr schätzen und möchte mit ihm Barcelona stabilisieren. Es wird außerdem spekuliert, dass man schon mit Joan Laporta - Präsident von Barca - über die Situation gesprochen habe.

Und jetzt nimmt alles seinen Lauf. Sky Sports, der Liverpool Echo und AS griffen die Story auf. Auch, wenn Almeida sich selber zwar als Transferspezialist bezeichnet und doch eher einen fragwürdigen Ruf genießt.


Dejan Lovren - Liebesgrüße aus Moskau

Brexit und die Folgen für die Jugend in England

Scouserfunk Folge 68 - Moyesball und der fehlende Handschlag


 

Auf Seiten wie Barcawelt, die sonst auch immer einen guten Riecher in Sachen Transfer rund um Barcelona haben, findet sich derweil noch keine Information zu dem Gerücht. Thiago ist zweifelsohne ein hervorragender Mittelfeldspieler und ein integraler Bestandteil bei den Reds. Jedoch hat der charmante Spanier, geplagt durch Verletzungen, derweil anhaltende Fitnessprobleme. Das hindert ihn richtig Fuß zu fassen und konstant Spielzeit zu bekommen.

Thiago hat noch zweieinhalb Jahre Vertrag bei den Reds. Aktuell können wir das Gerücht aber erstmal unter "Nice to know"-ablegen. Wir glauben, dass ein Transfer von Thiago aktuell nicht zur Debatte steht, vor allem bei dem durch Verletzungen ausgedünnten Mittelfeld.

Was haltet ihr von dem Gerücht? Würde ein Wechsel für beide Seiten Sinn ergeben?

 





TAGS
  thiago alcantara   transfer  


Weitere News