Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 

Photo credit: Richard Heathcote/Getty Images

Trainingsverletzung! Alisson Becker fällt aus

News

  • Autor Richard Köppe
    8 Monat(e) vor



Liverpools Torwart Alisson Becker verletzte sich im Training an der Hüfte und wird den Reds gegen den AFC Bournemouth fehlen.

Alisson zog sich die Hüftverletzung im Training kurz vor dem FA Cup-Spiel gegen Chelsea zu. Nach einem Scan bestätigte Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz vor dem Premier League-Spiel gegen den AFC Bournemouth, dass der Brasilianer nicht spielen wird.

"Leider ist Ali raus. Es gab einen kleinen Vorfall im Training vor dem Chelsea-Spiel. Wir alle dachten, es sei nichts und es war klar, dass er sowieso nicht spielen würde. Der Plan war, dass er auf der Bank saß", so Jürgen Klopp

"Dann dachten wir: 'Komm schon, wir müssen kein Risiko eingehen.' Also ließen wir ihn aus dem Kader. Am nächsten Tag gab es einen Scan und sie fanden etwas. Jetzt ist er raus. Wir werden nächste Woche sehen wie es ihn dann geht und dann werden wir weiterschauen."

Ohne Alisson, dafür mit Henderson gegen Atletico?

Damit fällt der Brasilianer garantiert für das Spiel gegen die Cherries am Samstagmittag aus. Selbst ein Einsatz im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Atletico Madrid scheint gefährdet. An seiner Stelle wird aller Voraussicht nach Adrian das Tor der Reds hüten, wie er es bereits im FA Cup gegen den Chelsea FC getan hat.

Ebenfalls wird Jordan Henderson gegen den AFC Bournemouth fehlen. Klopp sagte aber, dass er für das Spiel gegen Atletico Madrid wieder fit sein könnte. Ebenso bleibt Xherdan Shaqiri weiterhin keine Option für den Coach. Dafür konnte er sich über die Rückkehr von Naby Keïta ins Mannschaftstraining freuen. Der Guineer könnte gegen die Cherries zum Einsatz kommen.





TAGS
  alisson becker   manager  


Weitere News