Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Das Anfield-Stadion vom Liverpool FC und der Goodison Park vom Everton FC im Aerial Shot.
Photo credit: Christopher Furlong/Getty Images

Stadtrat gibt grünes Licht für Derby in Liverpool

News

  • Autor Richard Köppe
    18 Monat(e) vor



Das Merseysidederby am 21. Juni zwischen Everton und Liverpool kann laut Liverpooler Stadtrat offiziell im Goodison Park ausgetragen werden.

Lange wurde spekuliert, ob das Merseyside Derby am 21. Juni aus Sicherheitsgründen auf einen neutralen Spielort verlegt wird. Es wurde befürchtet, dass sich eine größere Anzahl an Fans vor dem Stadion des Everton FC versammeln würden. Das St. Mary's, das 382 Kilometer entfernte Stadion des Southampton FC, wurde als potenzieller neutraler Ort für das Derby vorgesehen. Die Partie, in welcher Liverpool die Meisterschaft gewinnen könnte, sollte ebenfalls in einer neutralen Spielstätte stattfinden.

Am Mittwoch hat die Sicherheitsberatungsgruppe des Liverpooler Stadtrates aber entschieden, dass sowohl Everton als auch Liverpool all ihre verbliebenen Heimspiele im Goodison Park und Anfield austragen dürfen. "Viele Faktoren wurden berücksichtigt, insbesondere die Sicherheit der anwesenden Spieler, Spielbeauftragten und Mitarbeiter", sagte Wendy Simon, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Liverpool.

"Wir sind zuversichtlich, dass die getroffenen Maßnahmen es ermöglichen werden, die Spiele hinter verschlossenen Türen abzuhalten, ohne dass sich dies nachteilig auf alle Beteiligten auswirkt, und empfehlen dem Stadtrat, die Sicherheitsbescheinigungen für beide Stadien zu ändern, um dies zu ermöglichen."

Liverpool könnte im Derby schon Meister werden

Der Stadtrat arbeitete zusammen mit den beiden Fußballklubs, der Merseyside Police und den beiden Fangruppen Spirit of Shankly und Blue Union zusammen, um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten und möglichst nicht auf neutrale Spielorte zurückgreifen zu müssen.

Der Liverpool FC kann somit die erste Meisterschaft seit 1990 im eigenen Stadion gewinnen und muss nicht auf seinen Heimvorteil für das entscheidende Spiel verzichten. Sechs Punkte benötigen die Reds noch bis zur 19. Meisterschaft der Vereinsgeschichte. Diese könnten sie schon beim Derby gegen Everton gewinnen, sollte Manchester City am 17. Juni gegen Arsenal unterliegen. Realistischer scheint ein Titelgewinn am 24. Juni, beim Heimspiel gegen Crystal Palace. Dazu muss Liverpool aber sowohl Everton als auch die Eagles schlagen.





TAGS
  premier league   coronavirus   everton fc  


Weitere News