Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Roberto Firmino, Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans Deutschland
Photo credit: Richard Heathcote / Getty Images

Spielernoten: Tottenham Hotspur vs Liverpool (A)

Spielernoten

  • Autor Marvin Schulz
    5 Monat(e) vor



Am 22. Spieltag der Premier League feierte der Liverpool FC den 20. Sieg im 21. Ligaspiel - Rekord! Im Auswärtsspiel gegen Tottenham Hotspur reichte den Mannen von Jürgen Klopp ein Treffer von Roberto Firmino zum letztlich hart erkämpften 1:0-Sieg.

Die Reds legten wie so häufig los, wie die Feuerwehr. Bereits nach zwei Minuten hatte der Tabellenführer eine aussichtsreiche Doppelchance, aber nachdem der Abschluss von Roberto Firmino geblockt wurde, traf Alex Oxlade-Chamberlain nur das Aluminium. Im Anschluss entwickelte sich eine offene Partie, die der Liverpool FC erst ab der 20. Minute in den Griff bekam. Ab da griff die Kloppsche Pressingmaschine, was den Reds einige Ballbesitzphasen bescherte. So kamen sie dem Tor der Spurs Minute für Minute näher und belohnten sich in der 37. Spielminute, als Roberto Firmino eine Ablage von Mohamed Salah mit einer tollen Körperdrehung an Japhet Tanganga vorbei legte und unhaltbar aus kurzer Distanz einnetzte.

Nach der Pause dreht sich die Partie. Tottenham spielte aggressiver auf und lief die Defensive der Reds früher an. Moura, Son und kurz vor Schluss vor allem Lo Celso kamen zu teils überragenden Abschlussaktionen konnten aber alle das Leder nicht im Tor unterbringen. Schlussendlich hielt auch Keeper Alisson den Sieg mit einigen Paraden fest, wodurch die Reds ihren Vorsprung an der Tabellenspitze erfolgreich verteidigten.




Spielernoten


  • UB
    Keine Bewertung
  • 1
    Totalausfall

    2
    Schlecht

    3
    Ungenügend

  • 4
    Mangelhaft

    5
    Ausreichend

    6
    Durchschnitt

  • 7
    Gut

    8
    Sehr gut

  • 9
    Ausgezeichnet

    10
    Weltklasse




Spielerstatistiken

 



A Becker
8.5

A Becker

Saisondurchschnitt: 7.4
Form (letzten 5 Spiele): 7.6
Man of the Match: 4


Wurde erst ab der 57. Minute konstant geprüft und war stets zur Stelle. Ansonsten mit gewohnt liberaler Interpretation seines Torwartspiels – und wie gewohnt sicher darin. Weiß wohl gar nicht mehr, wie sich ein Gegentor anfühlt – hielt den Sieg am Ende fest!


T Alexander-Arnold
7

T Alexander-Arnold

Saisondurchschnitt: 7.2
Form (letzten 5 Spiele): 6.5
Man of the Match: 3


Sehr offensiv in der gut laufenden ersten Hälfte, aber eben auch sehr offensiv in der nur durchschnittlich laufenden zweiten. Fehlte in ein, zwei Situationen hinten und hatte auch sonst gegen Son und Moura einen herausfordernden Abend.


J Gomez
7.5

J Gomez

Saisondurchschnitt: 6.9
Form (letzten 5 Spiele): 6.2
Man of the Match: 2


Anfangs mit ein, zwei Unsicherheiten, stabilisierte sich aber nach rund 15 Minuten. Interpretierte seine Rolle in der ersten Hälfte gegen tief stehende Spurs sehr offensiv. Zum Glück hatte Lo Celso sein Aus-3-Metern-das-Tor-treffen-Zielwasser morgens nicht ausgetrunken.


V Van Dijk
8

V Van Dijk

Saisondurchschnitt: 7.3
Form (letzten 5 Spiele): 6.5
Man of the Match: 4


Ein kleiner Schnitzer zu Beginn, danach auf gewohntem van-Dijk-Niveau. Kochte Dele mit einem starken Tackling in höchster Not ab. Behielt insbesondere in der Druckphase der Spurs nach der Pause einen kühlen Kopf und kommandierte seine Nebenleute – stark!


A Robertson
6.5

A Robertson

Saisondurchschnitt: 7
Form (letzten 5 Spiele): 6.4
Man of the Match: 0


Bekam letzte Woche eine sehr verdiente Pause. Oder hätte man ihn einfach durchspielen lassen sollen? Denn so ein bisschen fehlte ihm der Rhythmus, teilweise mit leichten Ballverlusten und ungefährlichen Hereingaben. Kann er besser!


J Henderson
7

J Henderson

Saisondurchschnitt: 7.3
Form (letzten 5 Spiele): 7.6
Man of the Match: 4


Kippte regelmäßig zwischen die beiden Innenverteidiger, um sich die Bälle abzuholen und den Spielaufbau voranzutreiben. Hatte in der zweiten Halbzeit alle Hände voll zu tun und kann mit der defensiven Absicherung seiner Kollegen nicht zufrieden sein.


G Wijnaldum
9

G Wijnaldum

Saisondurchschnitt: 7
Form (letzten 5 Spiele): 6.9
Man of the Match: 2


Im Offensivspiel nicht so wahnsinnig auffällig aber ungeheuer ballsicher – mit einer Ausnahme, die zum Glück folgenlos blieb. Selbst in 2gegen1-Situationen einfach nicht vom Ball zu trennen und anschließend noch mit toller Übersicht für den freien Mann. Starker Auftritt!


A Oxlade-Chamberlain
6.5

A Oxlade-Chamberlain

Saisondurchschnitt: 6.8
Form (letzten 5 Spiele): 7.2
Man of the Match: 3


Begann emsig und bemüht, mit einem Abschluss ans Aluminium, baute dann aber insbesondere nach der Halbzeit ab. Nach zweiwöchiger Sprunggelenksverletzung meldete er sich zurück und wird in den kommenden Wochen eine wichtige Rolle einnehmen müssen.


M Salah
8

M Salah

Saisondurchschnitt: 7
Form (letzten 5 Spiele): 7
Man of the Match: 0


Übernahm größtenteils die zentrale Position im Sturm und machte zu Beginn regelmäßig Alarm mit seinen schnellen Drehungen und Wendungen. Konnte einem in der zweiten Halbzeit dann aber etwas leidtun, da er so gut wie nichts mehr vom Spielgerät sah.


R Firmino
9

MOTM: R Firmino

Saisondurchschnitt: 7.1
Form (letzten 5 Spiele): 6.1
Man of the Match: 6


Versetzte sich zurück in die Grundschule und wollte wohl seine Heatmap komplett ausmalen. Ließ sich in der ersten Halbzeit selbst für Bobby Firmino-Verhältnisse extrem weit zurückfallen und gab gefühlt den zweiten Sechser. War im entscheidenden Moment dann aber doch da, wo eine Nummer 9 sein soll – Tor und MOTM!


S Mané
8

S Mané

Saisondurchschnitt: 7.5
Form (letzten 5 Spiele): 7
Man of the Match: 5


Wie das gesamte Team in der ersten Hälfte deutlich auffälliger. Konnte seine Geschwindigkeit anfangs häufig einbringen und hatte eine tolle Kopfballchance. Nach dem Pausentee offensiv unauffälliger, dafür mit aufopfernden Defensivunterstützung.


A Lallana
8

A Lallana

Saisondurchschnitt: 6.6
Form (letzten 5 Spiele): 5.8
Man of the Match: 1


Ab 61. Minute: Ersetzte Alex-Oxlade Chamberlain und stabilisierte das Mittelfeld zusehends. Gewann defensiv wichtige Zweikämpfe und Bälle und machte dann auch nach vorne meist das Beste draus – was selten etwas Konkretes war, weil dort niemand mehr war.


D Origi
UB

D Origi

Saisondurchschnitt: 6.1
Form (letzten 5 Spiele): 5.6
Man of the Match: 1


Ab 81. Minute: Kam für Mané und übernahm die linke Seite. Konnte allerdings die Bälle, die er bekam, nicht festmachen. Hätte dann aber kurz vor Schluss fast den ‚CL-Final-Origi‘ gemacht und das Spiel entschieden.


X Shaqiri
UB

X Shaqiri

Saisondurchschnitt: 6.1
Form (letzten 5 Spiele): 6.5
Man of the Match: 0


Ab 91. Minute: Löste Salah ab und half mit, das Ergebnis über die Zeit zu bringen. Profitierte davon, dass Atkinson am Ende noch nicht nach Hause wollte und konnte so etwas länger spielen.


Jürgen Klopp
8

Jürgen Klopp

Saisondurchschnitt: 7.4
Form (letzten 5 Spiele): 6.2


Vielleicht müssen wir als Fans auch einfach mal so einem Sieg eine große Wertschätzung schenken. Ja, die zweite Halbzeit war etwas wackelig, aber die Hereinnahme von Lallana stabilisierte. Und es war immer noch Tottenham. Auswärts. Mit José Mourinho als Trainer – ein toller, ein wichtiger Sieg!






TAGS
  tottenham hotspur   premier league   saison 19/20   spielerbewertung  


Weitere News