Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Naby Keita, Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans Deutschland
Photo credit: Francois Nel/ Getty Images

Spielernoten: Liverpool vs Monterrey CF (N)

Spielernoten

  • Autor Marvin Schulz
    12 Monat(e) vor



Im Halbfinale der FIFA Klub Weltmeisterschaft setzte sich der Liverpool FC nach einem zähen Spiel mit 2:1 gegen CF Monterrey durch. Das entscheidende Tor durch Roberto Firmino fiel erst in der Nachspielzeit. Damit stehen die Reds am Samstag im Finale in Doha gegen Flamengo Rio de Janeiro.

Die Reds waren von Beginn an auf der Suche nach Spielkontrolle durch längere Ballbesitzphasen. Die Mexikaner standen tief und dicht gestaffelt, wodurch offensive Aktionen zu Beginn Mangelware waren. Es brauchte also einen Geniestreich von Mohamed Salah, der den Ball zentral stark behauptete und aus der Drehung in den Lauf von Naby Keita steckte. Dieser blieb vor dem Kasten cool und schob in der 11. Minute zur Führung ein. Doch das Team von Monterrey versteckte sich keineswegs und reagierte prompt. Nach einem wuchtigen Abschluss von der linken Seite konnte Alisson das Spielgerät nur in die Mitte klären, wo Rogelio Funes Mori aus kurzer Distanz einnetzen konnte. In der Folgezeit wirkte das Spiel des englischen Tabellenführers zu statisch, um gefährliche Offensivaktionen zu initiieren. Da auch Monterrey trotz einer vielversprechender Abschlusssituationen ohne Treffer blieb, ging es mit dem leistungsgerechten Remis zum Pausentee. In der zweiten Halbzeit verflachte die Partie zusehends. Die Reds hatten zwar größere Ballbesitzanteile, blieben aber offensiv ungefährlich. Die besseren Chancen hatte Monterrey aufzuweisen. So plätscherte das Spielgeschehen bis in die Nachspielzeit, als Salah sich nochmal auf den Weg machte, den Ball stark abschirmte, zurück auf den eingewechselten Trent Alexander-Arnold legte und der den Ball flach in den Strafraum brachte, wo der ebenfalls eingewechselte Roberto Firmino nur noch den Fuß hinzuhalten brauchte. Durch das späte Tor sicherten sich die Reds ihren Platz im Finale. Dort geht es am kommenden Samstag um 18.30 Uhr um den Titel der besten Mannschaft der Welt. 




Spielernoten


  • UB
    Keine Bewertung
  • 1
    Totalausfall

    2
    ungenügend

    3
    Unsichtbar

  • 4
    hinter den Erwartungen

    5
    Ausreichend

    6
    Durchschnitt

  • 7
    Gut

    8
    Sehr gut

  • 9
    Ausgezeichnet

    10
    Weltklasse




Spielerstatistiken

 



A Becker
8.5

A Becker

Saisondurchschnitt: 7.3
Form (letzten 5 Spiele): 6.7
Man of the Match: 5


Hatte sich vermutlich auf einen entspannteren Abend in Doha eingestellt. Musste dann aber doch regelmäßig seinem Job nachgehen und tat dies mit Bravour. Von unserer Seite kein Vorwurf beim Gegentor.


J Milner
6.5

J Milner

Saisondurchschnitt: 6.7
Form (letzten 5 Spiele): 6.9
Man of the Match: 2


Bekam mehrfach die volle mexikanische Bereitschaft zum Zweikampf ab. Konnte damit aber Milner-like gut umgehen und grätschte zurück. Offensiv nicht so aktiv, nach hinten aber mit solidem Auftritt.


J Gomez
7

J Gomez

Saisondurchschnitt: 6.8
Form (letzten 5 Spiele): 6.9
Man of the Match: 3


Übernahm als einzig verbliebener Innenverteidiger gezwungenermaßen die Rolle des Abwehrchefs und hielt den Laden weitestgehend zusammen, wenngleich er sich einige technische Unsauberkeiten leistete. Wird gebraucht werden!


J Henderson
6.5

J Henderson

Saisondurchschnitt: 7.3
Form (letzten 5 Spiele): 6.9
Man of the Match: 4


Gab den Aushilfsinnenverteidiger und wurde direkt ordentlich gefordert. Machte defensiv einen ordentlichen Job, hätte aber seine Fähigkeiten im Spielaufbau auch aus der ungewohnten Position heraus besser einbringen können.


A Robertson
6.5

A Robertson

Saisondurchschnitt: 7
Form (letzten 5 Spiele): 7.7
Man of the Match: 0


Gönnte sich irgendwie eine kleine kreative Schaffenspause. Machte hinten einen souveränen Job, trat nach vorne aber vergleichsweise selten in Erscheinung. Da wir hier von Andy Robertson reden ist 'vergleichsweise selten' immer noch recht häufig.


A Lallana
6.5

A Lallana

Saisondurchschnitt: 0
Form (letzten 5 Spiele): N/A
Man of the Match: 0


Blieb im Mittelfeld am blassesten, wenn er auch keine schlechte Leistung zeigte. Gewann einige wichtige Duelle in der Defensive, nach vorne blieb aber definitiv Luft nach oben.


N Keita
8.5

MOTM: N Keita

Saisondurchschnitt: 7.1
Form (letzten 5 Spiele): 8.1
Man of the Match: 3


Suchte permanent den Weg nach vorne – sowohl mit Ball als auch ohne. So versprühte er mit seinen vertikalen Läufen hinter die Viererkette die größte Gefahr. Aktiver und starker Auftritt - MOTM!


A Oxlade-Chamberlain
7

A Oxlade-Chamberlain

Saisondurchschnitt: 6.7
Form (letzten 5 Spiele): 6.4
Man of the Match: 3


Übernahm die rechte Seite im Mittelfeld und füllte kontinuierlich seine Heatmap. Litt aber mit am meisten darunter, dass Monterrey so tief stand. Verrichtete überraschend viel Defensivarbeit.


X Shaqiri
6.5

X Shaqiri

Saisondurchschnitt: 6.1
Form (letzten 5 Spiele): 6.5
Man of the Match: 0


Kam nie so richtig ins Spiel. Startete auf der linken Seite, konnte wenig bewirken. Wechselte nach rechts, wirkte aktiver, aber der letzte Zug zum Tor fehlte.


M Salah
7.5

M Salah

Saisondurchschnitt: 7
Form (letzten 5 Spiele): 7.3
Man of the Match: 1


Krönte sich bereits in den ersten 20 Minuten zum Steckpass-König. Bereitete so das 1:0 durch Keita vor und wirbelte anfangs ordentlich. Baute dann aber stetig ab und drehte erst in der Nachspielzeit wieder aus. Es reichte.


D Origi
4.5

D Origi

Saisondurchschnitt: 6.1
Form (letzten 5 Spiele): 6
Man of the Match: 1


Das war nichts. Versuchte viel aber verlor deutlich zu oft den Ball. Entschied sich zu häufig für die Mit-dem-Kopf-durch-die-Wand-Option und konnte nahezu keine offensive Gefahr erzeugen. Schade!


S Mané
7

S Mané

Saisondurchschnitt: 7.4
Form (letzten 5 Spiele): 7.4
Man of the Match: 5


Ab 68. Minute: Ersetzte Xherdan Shaqiri und brauchte etwas bis er ins Spiel fand. Belebte dann aber das Offensivspiel der Reds.


T Alexander-Arnold
8

T Alexander-Arnold

Saisondurchschnitt: 7.1
Form (letzten 5 Spiele): 6.8
Man of the Match: 4


Ab 75. Minute: Kam für James Milner und bekam wohl mit auf den Weg, das Siegtor vorzubereiten - Job erledigt!


R Firmino
8

R Firmino

Saisondurchschnitt: 7
Form (letzten 5 Spiele): 7.4
Man of the Match: 6


Ab 85. Minute: Übernahm die Rolle von Origi und machte das, was ein Strafraumstürmer machen soll – das entscheidende Tor!


Jürgen Klopp
8

Jürgen Klopp

Saisondurchschnitt: 7.5
Form (letzten 5 Spiele): 7.9


Dürfte sich deutlich mehr erwartet haben. Insbesondere offensiv war das Spiel viel zu statisch, mit zu wenig Bereitschaft in freie Räume zu gehen. Ihm blieb letztlich nichts anderes übrig, als seine Schlüsselspieler zu bringen. Belebte dadurch die Offensive und gewann das Spiel!






TAGS
  monterrey cf   fifa klub weltmeisterschaft   saison 19/20   spielerbewertung   Manager  


Weitere News