Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre und Ticker



 
Sadio Mané, Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans Deutschland
Photo credit: Clive Brunskill / Getty Images

Spielernoten: Liverpool vs Everton FC (H)

Spielernoten

  • Autor Marvin Schulz
    19 Monat(e) vor



Am 15. Spieltag der Premier League bezwang der Liverpool FC den Stadtrivalen Everton FC in einem spektakulären Merseyside-Derby mit 5:2. Durch den Heimsieg verteidigten die Reds ihre Tabellenführung und bleiben in der Liga weiterhin ungeschlagen.

Der Tabellenführer der Premier League legte los wie die Feuerwehr. Bereits nach sechs Minuten brachte der Derby-Spezialist Divock Origi die Reds nach einem feinen Pass von Sadio Mané in Führung. Der wie aufgedreht spielende Senegalese ließ dann in der 17. Minute erneut seine Vorbereiter-Qualitäten aufblitzen und setzte nach einem starken Dribbling Xherdan Shaqiri mit einem überragenden Steckpass in Szene, der zum 2:0 einschob. In der Folgezeit wurde Everton aktiver und konnte nach einem Standard in der 21. Minute durch Michael Keane den Anschluss herstellen. Doch die Mannen von Jürgen Klopp wären nicht die Mannen von Jürgen Klopp, wenn sie nicht direkt eine Antwort parat gehabt hätten. Nach einem starken Flugball von Dejan Lovren streichelte Origi den Ball unter Kontrolle und überlupfte Pickford zum 3:1. Doch die erste Hälfte hielt noch zwei weitere Treffer für die Zuschauer bereit. Nachdem die Reds durch einen schnell vorgetragenen Konter über Trent Alexander-Arnold durch Mané auf 4:1 davonzogen, besorgte Richarlison nach einer Flanke durch fehlende Defensivzuordnung noch das 4:2. Alle Beteiligten hatten eine Pause verdient, aus der es auch deutlich gemächlicher heraus ging. Der Liverpool FC trat deutlich kontrollierter auf und zog ein dominierendes Ballbesitzspiel auf. So blieb Georginio Wijnaldum nach toller Vorarbeit des eingewechselten Roberto Firmino nur noch der Schlusspunkt zum 5:2.




Spielernoten


  • UB
    Keine Bewertung
  • 1
    Totalausfall

    2
    ungenügend

    3
    Unsichtbar

  • 4
    hinter den Erwartungen

    5
    Ausreichend

    6
    Durchschnitt

  • 7
    Gut

    8
    Sehr gut

  • 9
    Ausgezeichnet

    10
    Weltklasse




Spielerstatistiken

 



Adrián
7

Adrián

Saisondurchschnitt: 6.6
Form (letzten 5 Spiele): 4.6
Man of the Match: 2


Hätte vor der Saison sicher nicht gedacht, dass er Anfang Dezember bereits zu seinem 10. Saisoneinsatz kommt. War bei beiden Gegentoren machtlos und machte einen sicheren Eindruck - dennoch versprüht er nicht die Aura, die Alisson so unverzichtbar macht.


T Alexander-Arnold
8.5

T Alexander-Arnold

Saisondurchschnitt: 7.1
Form (letzten 5 Spiele): 6.8
Man of the Match: 4


Es dürfte sein persönliches Spiel der Saison gewesen sein. Ein Scouser, dem man den Ehrgeiz im eigenen Wohnzimmer dem Rivalen eins auszuwischen von der ersten Sekunde anmerkte. Und: er lieferte! Großartige Spieleröffnung vor dem zweiten Tor und direkte Vorlage zum vierten - Mission accomplished!


D Lovren
8.5

D Lovren

Saisondurchschnitt: 0
Form (letzten 5 Spiele): N/A
Man of the Match: 0


Mit Ausnahme des teilweise etwas schlampigen Stellungsspiels lieferte der Kroate eine beeindruckende Leistung. Sein Flugball vor dem dritten Tor dürfte Robbo und TAA neidisch gemacht haben und auch defensiv gewann er viele wichtige Duelle.


V Van Dijk
8

V Van Dijk

Saisondurchschnitt: 7.2
Form (letzten 5 Spiele): 7.3
Man of the Match: 5


Dirigierte wie gewohnt seine Hintermannschaft, war selbst aber nicht auf dem aller sichersten Niveau. Starke Ballgewinne und schwächelndes Positionsspiel wechselten sich ab, wenngleich am Ende das Positive überwog. Für uns der eigentliche Ballon d'Or-Sieger.


A Robertson
8

A Robertson

Saisondurchschnitt: 7
Form (letzten 5 Spiele): 7.7
Man of the Match: 0


Spielte wie ein Scouser! Und zwar nicht bezogen auf den Spielstil, sondern auf die Einstellung. War bis in die Haarspitzen motiviert und hinterließ dem Greenkeeper, der für die linke Außenbahn Anfields zuständig ist, eine Menge Arbeit. Starker Auftritt!


G Wijnaldum
8.5

G Wijnaldum

Saisondurchschnitt: 6.9
Form (letzten 5 Spiele): 6.9
Man of the Match: 2


Durfte in einer ordentlich durchgewirbelten Mannschaft seinen Platz behalten, was seine Relevanz fürs Team unterstreicht. Übernahm seine typische Uhu-Rolle und patafixte das Mittelfeld zusammen. Krönte seine Leistung mit einem starken Tor.


J Milner
7.5

J Milner

Saisondurchschnitt: 6.7
Form (letzten 5 Spiele): 6.9
Man of the Match: 2


Mr. Reliable! Nicht der einflussreichste Auftritt, aber ein James Milner liefert das, was man von ihm erwartet - Arbeitsrate, Führungsqualität und physische Präsenz. Lieferte insbesondere wichtige Balleroberungen vor der Viererkette.


A Lallana
8

A Lallana

Saisondurchschnitt: 0
Form (letzten 5 Spiele): N/A
Man of the Match: 0


Diesmal nicht auf der Sechs sondern etwas offensiver. Ein Schachzug, der sich als goldrichtig herausstellte. Presste das Aufbauspiel Evertons wie ein Liebhaber frischen O-Safts eine Orange. Drückte sich nach der Pause auch nicht vor der dreckigen Arbeit.


X Shaqiri
8.5

X Shaqiri

Saisondurchschnitt: 6.1
Form (letzten 5 Spiele): 6.5
Man of the Match: 0


Wie spielt jemand, der sechs Monate lang nicht in der Startformation stand? Antwort: Nicht wie Xherdan Shaqiri gegen Everton! Arbeitete sich ins Spiel bis er dann explodierte. Sprühte nur so vor Spielfreude und lieferte eine wahre Show - wunderschön, dass du zurück bist, Shaq!


S Mané
9.5

MOTM: S Mané

Saisondurchschnitt: 7.4
Form (letzten 5 Spiele): 7.4
Man of the Match: 5


Seine Leistung in der ersten Hälfte? Eine glatte 10! Spielfreude, Geschwindigkeit, Übersicht, Technik – schickte Sidibe nach 35 Minuten aufgrund kompletter Überforderung auf die Bank. Vergab in der zweiten Hälfte zwei große Chancen zur Vorentscheidung – trotzdem ohne Diskussion: MOTM!


D Origi
9

D Origi

Saisondurchschnitt: 6.1
Form (letzten 5 Spiele): 6
Man of the Match: 1


Als Gott Divock Origi erschuf, implantierte er ihm ein Gen, dass ihn in besonderen Spielen von einem guten Fußballer zu einem herausragenden Spiel(mit)entscheider macht. Es war ein besonderes Spiel - zwei Tore und ein permanenter Unruheherd sind Zeugnis eines tollen Auftrittes.


J Henderson
7

J Henderson

Saisondurchschnitt: 7.3
Form (letzten 5 Spiele): 6.9
Man of the Match: 4


Ab 72. Minute: Übernahm für Lallana und führte die Stabilität fort. Dazu ein smarter und perfekt-getimter Steckpass, der Mane eine Großchance eröffnete.


R Firmino
7

R Firmino

Saisondurchschnitt: 7
Form (letzten 5 Spiele): 7.4
Man of the Match: 6


Ab 72. Minute: Ersetzte Origi und fügte sich direkt ein. In der Schlussphase wehte ein Hauch brasilianischer Flair durch Anfield, als er Wijnaldums Tor vorbereitete.


J Gomez
UB

J Gomez

Saisondurchschnitt: 6.8
Form (letzten 5 Spiele): 6.9
Man of the Match: 3


Ab 83. Minute: Kam für den gelb-rot gefährdeten TAA und machte seinen Job.


Jürgen Klopp
9

Jürgen Klopp

Saisondurchschnitt: 7.5
Form (letzten 5 Spiele): 7.9


Wir ziehen die Kappe, Boss! Überraschte jeden mit der Aufstellung – und überzeugte jeden. Ein Garant für den Sieg war, dass die Jungs, die auf dem Rasen standen zu 100% fit waren – die Blues konnten mit der Intensität der Reds nicht im Ansatz mithalten. Touché!


Anfield
8

Anfield

Saisondurchschnitt: 8
Form (letzten 5 Spiele): 10


Anfield trug seinen Teil zu einem wilden, spektakulären und emotionalen Derby bei. Nach der Pause etwas ruhiger, weil irgendwie nervöser, war die Entfesselung nach der Entscheidung umso größer. This is Anfield!






TAGS
  everton fc   saison 19/20   premier league   spielerbewertung  


Weitere News