Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Alisson Becker kassiert ein Gegentor im Champions League Spiel gegen Atalanta Bergamo
Photo credit: Photo by LAURENCE GRIFFITHS/POOL/AFP via Getty Images

Spielernoten: Liverpool vs Atalanta Bergamo (H)

Spielernoten

  • Autor Marvin Schulz
    2 Monat(e) vor



Der Liverpool FC verpasst den vorzeitigen Einzug ins Champions League Achtelfinale und verliert zuhause 2:0 gegen Atalanta Bergamo.

Die erste Hälfte war geprägt von vielen Ballverlusten und Ungenauigkeiten auf beiden Seiten. Die Gäste schafften es von Zeit zu Zeit das ereignisarme Spiel Richtung Liverpooler Kasten zu drücken, die Reds blieben bis zum Pausentee mit Ausnahme eines Abschlusses von Mohamed Salah offensiv komplett ungefährlich.

Die zweite Halbzeit hielt nichts Besseres für die Reds bereit. Im Gegenteil: Die Gäste aus Italien gingen nach 60 Minuten durch Josip Ilicic in Führung und konnten nur vier Minuten später durch den Deutschen Robin Gosens auf 2:0 stellen. Trotz eines offensiv-orientierten Viererwechsels kamen die Reds nicht mehr zurück und mussten sich verdient geschlagen geben.




Spielernoten


  • UB
    Keine Bewertung
  • 1
    Totalausfall

    2
    ungenügend

    3
    Unsichtbar

  • 4
    hinter den Erwartungen

    5
    Ausreichend

    6
    Durchschnitt

  • 7
    Gut

    8
    Sehr gut

  • 9
    Ausgezeichnet

    10
    Weltklasse




Spielerstatistiken

 



A Becker
7

MOTM: A Becker

Saisondurchschnitt: 7.2
Form (letzten 5 Spiele): 6.8
Man of the Match: 1


Packte früh gegen Gosens die rechte Pranke aus und verhinderte stark den Einschlag im kurzen Eck. Aufmerksam bei Pässen hinter die Abwehr oder wenn mal ein Pass zu kurz kam. Musste die ersten Gegentore der CL-Saison hinnehmen, bei beiden chancenlos. Es spricht für sich, wenn ein Torhüter bei einer Niederlage der beste Mann ist.


N Williams
6

N Williams

Saisondurchschnitt: 6.5
Form (letzten 5 Spiele): 6.6
Man of the Match: 0


Feierte sein Champions League-Startelfdebüt und musste sich sichtlich akklimatisieren. Verlor viele Bälle und hatte auf rechts mit Gosens und Gomez seine liebe Müh. Steigerte sich defensiv nach und nach, blieb offensiv aber blass und konnte insgesamt nicht die Werbetrommel für dich rühren.


J Matip
6.5

J Matip

Saisondurchschnitt: 7.3
Form (letzten 5 Spiele): 7.4
Man of the Match: 1


War einer der vier Verteidiger, die Jürgen Klopp noch irgendwo unverletzt aufgetrieben bekam. Hielt den Verbund weitestgehend zusammen und konnte sich schonmal an die Rolle des Abwehrchefs gewöhnen, die diese Saison auf ihn zukommen wird. Die Joel-Matip-Gedächtnis-Vertikalbomben kamen allerdings zu selten an.


Rhys Williams
6.5

Rhys Williams

Saisondurchschnitt: 6.6
Form (letzten 5 Spiele): 6.6
Man of the Match: 0


Durfte sich erneut auf höchster Ebene beweisen und machte seine Sache erneut ordentlich. Überließ den Spielaufbau größtenteils Matip bzw. den abkippenden Zentralen, defensiv stand er aber weitestgehend sicher. Ohne große Fehler.


Kostas Tsimikas
6

Kostas Tsimikas

Saisondurchschnitt: 6.5
Form (letzten 5 Spiele): N/A
Man of the Match: 0


Durfte für Andy Robertson auf links ran und machte erst sein drittes Spiel im Trikot der Reds. Verständlicherweise funktionierte das Zusammenspiel mit Mané noch nicht immer, seine Seite machte er aber besser zu als sein Pendant auf rechts. Ließ dann aber einmal Ilicic aus den Augen, der das direkt bestrafte. Offensiv engagiert, aber von echter Gefahr noch weit entfernt.


G Wijnaldum
6.5

G Wijnaldum

Saisondurchschnitt: 6.9
Form (letzten 5 Spiele): 6.6
Man of the Match: 0


Wurde erneut auf der Sechs aufgeboten und lieferte das, was man von einem Georginio Wijnaldum mindestens erwarten kann - aufopfernde Laufbereitschaft. Zudem bügelte er in der Anfangsphase noch einige Fehler seiner Kollegen aus, Offensivimpulse konnte er aber keine setzen. Durfte sich ab der 60. Minute auch endlich mal schonen.


J Milner
6

J Milner

Saisondurchschnitt: 6.2
Form (letzten 5 Spiele): 6.5
Man of the Match: 0


Dürfte gefühlt so alt sein, wie die komplette Liverpooler Defensive. Wer James Milner kennt weiß, dass es an diesem Abend nicht am Alter lag - und doch kam der Routinier bei weitem nicht an seine starke Leistung gegen Leicester ran. Wurde zwar auf seiner präferierteren Position im Mittelfeld aufgeboten, konnte dort aber nicht nachhaltig Akzente setzen.


C Jones
6.5

C Jones

Saisondurchschnitt: 6.7
Form (letzten 5 Spiele): 6.7
Man of the Match: 1


Durfte erneut back-to-back in der Startformation auflaufen, wirkte diesmal aber deutlich weniger einfallsreich als noch gegen Vardy & Co. Das Abwehrverhalten im Verbund mit Williams hatte teils etwas von ''Jugend forscht in der Defensive'' und entsprechend viel lief er hinterher. Dennoch sind die beiden genau wie die anderen Young Guns in Schutz zu nehmen - deren konstante Zeit wird kommen.


M Salah
5.5

M Salah

Saisondurchschnitt: 7
Form (letzten 5 Spiele): 6.7
Man of the Match: 2


Versuchte sich daran, die von Joel Matip abgefeuerten Flachpassraketen sauber unter Kontrolle zu bringen. Er war so erfolgreich wie BT Sports und Sky Sports bei der sinnvollen Ansetzung von Anstoßzeiten. Offensiv nahezu unsichtbar.


D Origi
5

D Origi

Saisondurchschnitt: 5.5
Form (letzten 5 Spiele): 5.6
Man of the Match: 0


Wer bist du und was hast du mit unserem Helden Divock gemacht? Spielte zwar auf einem Niveau mit Mané und Salah - leider war das Niveau überschaubar. Zugegeben, das war mit Sicherheit kein dankbares Spiel für einen Spieler ohne Spielpraxis, aber selbst die einfachsten Steckpässe misslangen oder wurden unnötig verkompliziert. In der Situation mit so vielen Verletzungen und Spielen glich seine frühe Auswechslung einer Strafe.


S Mané
5

S Mané

Saisondurchschnitt: 7.1
Form (letzten 5 Spiele): 7.1
Man of the Match: 3


Bot sich immer wieder kurz für Tsimikas an, konnte die dann ankommenden Bälle aber nur sehr selten gewinnbringend verarbeiten. Zudem viele technische Fehler und ungenaue Pässe. Was wir nun sicher wissen: Sadio Mané ist auch nur ein Mensch.


Fabinho
6.5

Fabinho

Saisondurchschnitt: 7.5
Form (letzten 5 Spiele): 7.8
Man of the Match: 5


Ab 60. Minute: Kam für Georginio Wijnaldum und durfte mal wieder auf ''seiner'' Sechserposition ran. Unauffällig, aber fehlerfrei.


R Firmino
6.5

R Firmino

Saisondurchschnitt: 6.6
Form (letzten 5 Spiele): 7.4
Man of the Match: 1


Ab 60. Minute: Durfte für Origi auf den Platz und machte zu Beginn etwas Alarm. Es stellte sich letztlich aber auch nur als kurzes Strohfeuer heraus.


Diogo Jota
6.5

Diogo Jota

Saisondurchschnitt: 6.9
Form (letzten 5 Spiele): 6.6
Man of the Match: 2


Ab 60. Minute: Löste Salah ab, wirkte fest entschlossen, etwas zu bewegen. Es blieb beim Entschluss, auch er kam nicht durch.


A Robertson
6.5

A Robertson

Saisondurchschnitt: 7.3
Form (letzten 5 Spiele): 7.5
Man of the Match: 1


Ab 60. Minute: Übernahm die linke Seite von Tsimikas und entfachte direkt mehr Offensivdruck. Verlor aber auch direkt nach seiner Einwechslung das Kopfballduell vor dem 2:0.


T Minamino
UB

T Minamino

Saisondurchschnitt: 5.6
Form (letzten 5 Spiele): 6.1
Man of the Match: 0


Ab 85. Minute: Durfte noch wenige Minuten für Joel Matip ran. Dürfte sich - zurecht - gefragt haben, warum er nicht von Beginn an für Origi ran durfte.


Jürgen Klopp
6

Jürgen Klopp

Saisondurchschnitt: 7.3
Form (letzten 5 Spiele): 7.1


Eins ist sicher: Die Rotation misslang. Aber was hatte er für Optionen? Die Nicht-Berücksichtigung Minaminos überraschte, insbesondere weil Origi zuletzt überhaupt nicht überzeugen konnte. Defensiv stand man in Anbetracht der Zusammensetzung lange Zeit ordentlich, offensiv dominierte Ratlosigkeit. Macht die ausbleibenden Spiele nicht einfacher, die kommende Zeit wird intensiv. In Klopp we trust!






TAGS
  spielerbewertung   atalanta bergamo   manager   champions league  


Weitere News