Next
STATS

 
Die Spielernoten des Liverpool FC aus dem UEFA Champions League-Spiel gegen den AC Mailand.
Photo credit: Redmen Family

Spielernoten: Liverpool vs AC Mailand (H)

Spielernoten

  • Autor Marvin Schulz
    1 Monat(e) vor



Der Liverpool FC gewinnt das erste Champions League-Spiel nach einem dominanten Auftritt mit 3:2 gegen den AC Mailand an der Anfield Road.

Die Reds begannen wie die Feuerwehr und belohnten sich nach neun Minuten mit der Führung durch einen abgefälschten Ball von Trent Alexander-Arnold. In der Folgezeit blieben die Mannen von Jürgen Klopp voll auf dem Gaspedal, erspielten sich teils hochkarätige Chancen im Minutentakt. Doch das zweite Tor wollte nicht fallen, unter anderem vergab Mohamed Salah noch einen Handelfmeter. Kurz vor der Pause drehte das bis dato völlig unterlegene Milan die Partie mit zwei Treffern innerhalb von drei Minuten.

In der zweiten Halbzeit ließen die Engländer von Beginn an keinen Zweifel daran, das Spiel direkt wieder drehen zu wollen. Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff glich Salah nach starker Vorarbeit von Divock Origi aus, ehe Jordan Henderson in der 69. Minute mit einem tollen Distanzschuss die Führung zurückholte. Diese gab der CL-Sieger von 2019 nicht mehr her und fuhr verdient die ersten drei Punkte in der Gruppe B ein. Die Spielernoten der Redmen Family:




Spielernoten


  • UB
    Keine Bewertung
  • 1
    Totalausfall

    2
    ungenügend

    3
    Unsichtbar

  • 4
    hinter den Erwartungen

    5
    Ausreichend

    6
    Durchschnitt

  • 7
    Gut

    8
    Sehr gut

  • 9
    Ausgezeichnet

    10
    Weltklasse




Spielerstatistiken

 



A Becker
7

A Becker

Saisondurchschnitt: 7.5
Form (letzten 5 Spiele): 7.4
Man of the Match: 0


Hätte sich beim Warmmachen und Trikot anziehen gut und gerne 40 Minuten länger Zeit lassen können, so wenig war er bis dahin gefordert. Bekam dann aber zwei Gegentore innerhalb weniger Minuten - war bei beiden machtlos. Bestaunte das Geschehen dann auch in Halbzeit zwei aus sicherer Entfernung. Löste die wenigen Situationen, in denen er gefordert war, souverän.


T Alexander-Arnold
9

T Alexander-Arnold

Saisondurchschnitt: 7.6
Form (letzten 5 Spiele): 7.6
Man of the Match: 0


Machte da weiter, wo er am Wochenende gegen Leeds United aufgehört hatte. Gestaltete von rechts das Spiel, lief die Seite hoch und runter und erzwang die Führung. Auf dem Weg zu einer Weltklasse-Leistung fielen dann allerdings beide Gegentore über seine komplett offene Seite. Ließ sich davon nicht beirren und zog auch in Halbzeit zwei seine großzügigen Kreise in der gegnerischen Hälfte. Klasse Auftritt des Scousers!


J Matip
8

J Matip

Saisondurchschnitt: 7.3
Form (letzten 5 Spiele): 6.5
Man of the Match: 0


Schädelte die gefühlt sechste Ecke nach acht Minuten erstmals gefährlich Richtung Milan-Tor und hatte auch wenig später noch eine Gelegenheit per Kopf. Machte defensiv einen absolut stabilen Eindruck, hatte immer seine Gräten dazwischen, wenn sich die Italiener doch mal näherten. Bei den Gegentoren unglücklich, aber nicht direkt beteiligt. Gab Joe Gomez Halt.


J Gomez
7

J Gomez

Saisondurchschnitt: 6.3
Form (letzten 5 Spiele): N/A
Man of the Match: 0


Muss sich in dieser frühen Phase der Saison erstmal hinter dem scheinbar gesetzten Duo van Dijk/ Matip anstellen. Durfte erstmals wieder über 90 Minuten ran und machte seine Sache nach langer Verletzung in der vergangenen Saison gut. Hin und wieder noch kleinere Wackler im Stellungsspiel, auch bei den Gegentoren nicht von aller Schuld freizusprechen. Zeigte sich zudem sicher und variabel in der Spieleröffnung. Schön, dass du zurück bist, Joe!


A Robertson
8.5

A Robertson

Saisondurchschnitt: 6.8
Form (letzten 5 Spiele): 6.4
Man of the Match: 0


Gab den TAA auf links. Wenngleich mit weniger Ballbesitz, stand der Schotte seinem englischen Buddy in Sachen Offensivdrang, Flankenfrequenz, Laufleistung und Torgefahr in nichts nach. Holte den Elfmeter raus und nutzte die vielfältigen offensiven Möglichkeiten, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.


Fabinho
8.5

Fabinho

Saisondurchschnitt: 7.3
Form (letzten 5 Spiele): 6.8
Man of the Match: 1


Durfte als einziger Akteur im Dreier-Mittelfeld seinen Startelfplatz behalten, was seine Relevanz für das Spiel der Reds deutlich macht. Stibitzte erneut wahnsinnig viele Bälle, beruhigte Situationen, hatte aber in einigen Phasen mit dem quirligen Diaz seine liebe Müh. Spulte ansonsten sein gewohntes Pensum auf extrem hohen Niveau ab.


J Henderson
8

J Henderson

Saisondurchschnitt: 6.9
Form (letzten 5 Spiele): 6.3
Man of the Match: 0


Der Skipper rotierte wieder in die erste Elf und kümmerte sich um die Balance in der Zentrale. Verlagerte einige Male schön auf die Seiten und stieß auch immer wieder mit in die Spitze vor. Nahm sich dann kurz vor der Halbzeit ebenso einmal ein kurzes, fünfminütiges Schläfchen, ehe er dann nach der Halbzeit wieder sieben Gänge hochschaltete und in schönster Captain-Manier den Siegtreffer schoss.


N Keita
7

N Keita

Saisondurchschnitt: 6.9
Form (letzten 5 Spiele): 6.8
Man of the Match: 0


Nach einer (erneut) starken Vorbereitung hatte er zuletzt an Momentum und Einsatzzeit gegenüber Harvey Elliott verloren. Durch dessen Verletzung rückt der Mann aus Guinea nun wieder etwas mehr ins Scheinwerferlicht. Gegen Milan versuchte er zwar viel, war aber auch in den Drangphasen noch nicht allzu eingebunden in die Kombinationen. Zudem mit ein, zwei Ballverlusten zu viel. Er kann mehr. Aber wer, wenn nicht Keita, kommt so sehr über regelmäßige Spielanteile zu seiner maximalen Leistungsfähigkeit. Es wird spannend zu beobachten, ob er diese in den kommenden Wochen bekommt.


M Salah
9

MOTM: M Salah

Saisondurchschnitt: 8.4
Form (letzten 5 Spiele): 8.3
Man of the Match: 5


Champions League, Flutlicht, AC Mailand als Gegner, volles Anfield - eine Bühne wie geschaffen für den Ägypter. Und daran ließ er auch keinen Zweifel aufkommen. Forderte nahezu jeden Ball und wurde konstant als Zielspieler gesucht - nicht nur von TAA hinter ihm, sondern häufig auch direkt aus der Innenverteidigung oder aus der Zentrale. Ja, er vergab den Elfmeter. Aber das, was Salah an diesem Abend offensiv abbrannte, war trotzdem ein fußballerischer Genuss. Mit Abstand der torgefährlichste Stürmer und unser MOTM.


Diogo Jota
7

Diogo Jota

Saisondurchschnitt: 6.7
Form (letzten 5 Spiele): 6.2
Man of the Match: 0


Übernahm die linke Flanke von Mané, litt aber zu Beginn sehr darunter, dass der Liverpooler Tsunami eher auf der rechten Seite wirbelte. Konnte zwar mit ein, zwei Aktionen auf sich aufmerksam machen, die ganz große Gefahr ging an diesem Abend aber nicht von ihm aus. Sehr auffällig in der Defensivarbeit.


D Origi
6.5

D Origi

Saisondurchschnitt: 6.1
Form (letzten 5 Spiele): N/A
Man of the Match: 0


Sein Startelfeinsatz kam überraschender als die Rückkehr Cristiano Ronaldos nach England - aber mit vergleichbarer internationaler Beachtung. Eines Liverpooler CL-Helden eben angemessen. Begann vielversprechend, war zu Beginn stark eingebunden ins offensive Kombinationsspiel. Zudem mit gutem Spiel gegen den Ball. Tauchte dann im Laufe der ersten Halbzeit aber immer mehr ab. Bereitete kurz nach der Pause überragend den Ausgleich durch Salah vor, musste anschließend aber angeschlagen runter.


S Mané
7

S Mané

Saisondurchschnitt: 7.2
Form (letzten 5 Spiele): 6.9
Man of the Match: 0


Ab 63. Minute: Ersetzte Origi und brachte sich direkt ein. Nicht immer erfolgreich, aber immer gefährlich.


Thiago Alcantara
7

Thiago Alcantara

Saisondurchschnitt: 7
Form (letzten 5 Spiele): 7
Man of the Match: 0


Ab 71. Minute: Kam für Keïta und wurde mit Sprechchören von Anfield empfangen. Ohne Fehler, brachte Ruhe rein.


C Jones
7.5

C Jones

Saisondurchschnitt: 7.1
Form (letzten 5 Spiele): 7.1
Man of the Match: 2


Ab 71. Minute: Wurde für Jota gebracht und fügte sich direkt mit ein, zwei guten Aktionen ein.


J Milner
UB

J Milner

Saisondurchschnitt: 7
Form (letzten 5 Spiele): 7
Man of the Match: 0


Ab 84. Minute: Durfte für Jordan Henderson auf den Platz. Spielte elf Minuten. Gelbe Karte. James Milner, meine Damen und Herren.


A Oxlade-Chamberlain
UB

A Oxlade-Chamberlain

Saisondurchschnitt: 6.3
Form (letzten 5 Spiele): 6.4
Man of the Match: 0


Ab 84. Minute: Löste noch Mohamed Salah ab.


Jürgen Klopp
9

Jürgen Klopp

Saisondurchschnitt: 8.1
Form (letzten 5 Spiele): 7.7


Saßen wir in Minute 44 nicht alle vor dem Fernseher und sahen aus wie Jürgen Klopp? Konnte augenscheinlich nicht fassen, wie Mailand aus gefühlt -2 Chancen +2 Tore machen konnte. Insbesondere vor diesem Hintergrund beeindruckte die Mentalität dieser Mannschaft - mit welcher Besonnenheit, aber auch Selbstverständnis sie aus der Pause kam und das Spiel noch drehte. Klopp wird seinen Anteil daran gehabt haben.


Anfield
8.5

Anfield

Saisondurchschnitt: 7.7
Form (letzten 5 Spiele): 7.7


Champions League unter den Lichtern eines voll besetzten Anfields - was haben wir es vermisst. Trotz eines ordentlichen Stimmungsdämpfers kurz vor der Pause insgesamt eine würdige Stimmung.






TAGS
  ac mailand   spielerbewertung   manager   uefa champions league  


Weitere News