Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Xherdan Shaqiri möchte nach seiner Verletzung wieder Tore für den Liverpool FC schießen.
Photo credit: Michael Regan/Getty Images

Shaqiri möchte nach Verletzung bei Liverpool durchstarten

News

  • Autor Richard Köppe
    6 Tage vor



Xherdan Shaqiri möchte nach langer Zeit an der Seitenlinie alles geben, um den Liverpool FC in der Rückrunde zu helfen.

Der Schweizer zog sich in der aktuellen Saison abermals zahlreiche Verletzungen zu und kommt 2020/21 bisher nur auf acht Einsätze für den Liverpool FC. Ende Dezember feierte er beim Premier League-Spiel gegen Newcastle United sein Comeback und kam seitdem im jeden Spiel als Joker zum Einsatz. Gegen Aston Villa im FA Cup legte er direkt nach seiner Einwechslung zwei Tore in zwei Minuten auf.

"Es ist normal, frustriert zu sein" - Shaqiri

In einem Interview mit der Vereinswebsite machte Shaqiri deutlich, dass er der Mannschaft in der zweiten Saisonhälfte dabei helfen möchte, die Saisonziele in der Premier League und in den Pokalwettbewerben zu erreichen. "Ich bin wieder fit und zurück. Ich fühle mich gut und bereit zum Spielen", sagte Shaqiri.

Shaqiri gestand sich auch ein, dass es die vergangenen Monate für ihn schwierig war, die Leistungen der Mannschaft nur vorm Fernseher verfolgen zu können. "Es ist normal, frustriert zu sein, wenn man verletzt ist und dem Team nicht helfen kann. Du bist zu Hause und schaust deinen Kameraden auf dem Fernseher an und möchtest gerne dabei sein. Aber das ist Teil des Fußballes, ein Teil des Lebens", so der Schweizer.

Shaqiri möchte die Torflaute beenden

Die Konkurrenz in der Offensive ist mit Mohamed Salah, Roberto Firmino, Sadio Mané, Diogo Jota und Takumi Minamino groß. Jedoch haben die Reds in den letzten drei Ligaspielen nur ein Tor erzielen können. Shaqiri, bekannt für seine Kreativität und seinen Spielwitz, könnte frischen Wind in einer schwierigen Zeit für den Liverpooler Angriff bringen.

"Wir Angreifer wollen diese Situation sofort ändern und hoffentlich können wir in den nächsten Spielen wieder Tore schießen", so Shaqiri. "Es ist dabei wichtig, positiv zu bleiben und Chancen zu kreieren. Dann bin ich mir sicher, dass wir bald wieder treffen werden."

Die nächste Gelegenheit bekommt Liverpool am Sonntag, wenn der Meister den Rivalen Manchester United an der Anfield Road empfängt. 2018 war Shaqiri als Joker mit zwei Treffern beim 3:1-Erfolg in derselben Partie spielentscheidend. Der Liverpool FC hofft auf einen ähnlichen Impakt von Shaqiri am 17. Januar.





TAGS
  xherdan shaqiri  


Weitere News