Next
STATS

 
Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans Deutschland, Bramall Lane, Sheffield United
Photo credit: Ross Kinnaird/Getty Images

Setzt Liverpool die Siegesserie auch in Sheffield fort?

Spielberichte

  • Autor Sven Ziegler
    25 Monat(e) vor



Vorbericht Sheffield United - Liverpool FC: Nach dem Abstecher in den Ligapokal steht am Samstag wieder Premier League auf dem Programm. Auch gegen Sheffield United sollen für Liverpool Punkte her.

Liverpool kann es tatsächlich noch! Nach zuletzt ergebnislosen Jahren setzen sich die Reds dieses Mal im Ligapokal durch und schlagen die MK Dons auswärts mit 2:0. Wirklich mit Ruhm beckleckert hat sich das Team gegen den Drittligisten nicht, das war aber auch nicht zu erwarten.

Trainer Jürgen Klopp setzte wie erwartet auf den Nachwuchs, um seine Stamm-Elf fit für den Samstag zu halten. Dann steht nämlich bereits wieder die Premier League an, und gegen Sheffield United sind drei Punkte Pflicht. Aber Vorsicht, die Blades sind brandgefährlich und immer für eine Überraschung gut.

Der Gegner: Sheffield United

Sheffield United in der Premier League, es ist wohl DIE große Überraschung der Saison. Mit einem Mini-Budget und einem verhältnismäßig eher schwachen Kader schafften die Blades den Aufstieg in das englische Oberhaus und schlagen sich bislang beachtlich.

Nach sechs Spielen hat die Mannschaft immerhin bereits zwölf Punkte auf dem Konto, liegt damit auf dem zehnten Zwischenrang. Das größte Saisonhighlight bis dahin ist wohl das Unentschieden gegen Chelsea an der Stamford Bridge.

Aber auch gegen Mannschaften wie Everton oder Bournemouth konnte Sheffield bereits Punkte mitnehmen. Für Liverpool am Samstag sicherlich kein Selbstläufer, zumal das Publikum an der Bramall Lane stets lautstark mit dabei ist.

Hier geht es zur detaillierten Gegneranalyse von Sheffield United.

Team News: Liverpool FC

Nach dem Ligapokal am Mittwoch steht bei den Reds eine große Rochade auf dem Programm. Praktisch alle Spieler dürften wieder durch die altbewährten Kräfte ersetzt werden.

Obwohl Alisson Becker auf dem Weg zur Besserung ist, wird das Spiel am Samstag zu früh für ihn kommen. Adrian wird daher wieder zwischen die Pfosten zurückkehren. Vor ihm scheint die Defensive mit Trent Alexander-Arnold, Virgil van Dijk, Joel Matip und Andy Robertson gesetzt.

Im Mittelfeld setzt Klopp wohl auf Fabinho, Jordan Henderson und Georginio Wijnaldum. James Milner, der am Mittwoch eine starke Leistung zeigte, ist ebenfalls eine Option. Auch Adam Lallana und Alex Oxlade-Chamberlain sind Möglichkeiten, wohl allerdings eher als Joker.

In der Offensive scheint alles klar: Roberto Firmino kehrt auf den Platz zurück, er wird von Mohamed Salah und Sadio Mané unterstützt werden. Xherdan Shaqiri fällt aufgrund einer Trainingsverletzung bis auf Weiteres aus.

Die letzten fünf Duelle

2006/07 Liverpool - Sheffield Utd 4:0
2006/07 Sheffield Utd - Liverpool 1:1
2002/03 Liverpool - Sheffield Utd 2:0 n.V. (League Cup)
2002/03 Sheffield Utd - Liverpool 2:1 (League Cup)
1993/94 Liverpool - Sheffield Utd 1:2

Events der Redmen Family

Kopenhagen: Grosses Public Viewing mit BOSS Night – The Old Irish Pub Copenhagen
Berlin: Berlin Reds - Eure Kneipe
Heidelberg: Rhein-Neckar Reds – O'Reillys Heidelberg
Dresden: Dresden Kopites - Irish Fiddler
Mannheim: Rhine-Neckar-Reds - Murphy's Law
Karlsruhe: Karlsruhe Kopties – Linden's Irish Pub
Hildesheim: Hildesia Reds – The Wild Geese

Übertragung

Sky Sport 1

Unsere Prognose

3:1 für den LFC








TAGS
  premier league   sheffield united   saison 19/20  


Weitere News