Next
STATS

 
Liverpools Verteidiger Sepp van den Berg wird aller Voraussicht nach eine weitere Saison auf Leihbasis bei Preston North End verbringen.
Photo credit: Image taken from Imago

Sepp van den Berg steht vor erneuter Leihe zu Preston North End

News

  • Autor Noel Pospiech
    4 Monat(e) vor



Liverpools Verteidiger Sepp van den Berg wird aller Voraussicht nach eine weitere Saison auf Leihbasis bei Preston North End verbringen.

Der 19-jährige Niederländer verbrachte bereits die letzte Halbsaison beim englischen Zweitligisten. Van den Berg kam dabei auf 16 Spiele. Das Verteidigertalent wird laut der Lancashire Post auch nicht für die Vorbereitung bei Liverpool zurückkehren, sondern sich wieder für eine Saison dem Championship-Klub anschließen.

 

 

Am Jungspund waren in der Vergangenheit zahlreiche andere Vereine interessiert, unter anderem die Neuaufsteiger Norwich City und Watford FC. Bei Preston North End hat der 19-Jährige mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen können. Prestons Trainer Frankie McAvoy bezeichnete van den Berg als "fantastischen Spieler".

Greift van den Berg 2022 bei den Reds an?

Die Chancen auf einen Stammplatz stehen trotz der vielen Verletzten im Team von Jürgen Klopp aktuell eher schlecht. Darüber hinaus verpflichtete man bereits Ibrahima Konaté für kolportierte 40 Millionen Euro von RB Leipzig. Somit ist eine erneute Leihe im Sinne aller Beteiligten.

 

Auch van den Berg selbst ließ bereits verlauten, dass er die nächste Saison gerne erneut ausgeliehen werden möchte. Van den Berg möchte noch gerne "mehr Erfahrungen sammeln", bevor er bei Liverpool "wieder angreifen kann".

Van den Berg hat dabei das Ziel, 2022 beim Team von Jürgen Klopp einen erneuten Angriff auf mehr Spielzeit zu wagen. Aktuell hat man neben van Dijk, Konaté und Gomez noch Matip, Phillips, Davies und Williams, die sich ebenfalls Hoffnungen auf Einsatzzeit machen werden.

Van den Berg gewöhnt sich langsam an England

Liverpool wird van den Bergs Leihe mit großem Interesse verfolgen, hält man doch innerhalb des Vereins viel vom jungen Verteidigertalent. Eine weitere Spielzeit beim Zweitligisten wird dem Niederländer helfen, sich nach und nach physisch und psychisch an die englische Spielweise zu gewöhnen.

 

Van den Berg war mit seiner Leihe bei Preston North End bislang äußerst zufrieden: "Meine Leihe war sehr gut, ich mag die Liga. Es ist hart, aber ich komme auf meine Spiele und das ist gut."


Trent Alexander-Arnold verletzt sich kurz vor Beginn der EM!

Nach durchwachsener Leihe: Bleibt Takumi Minamino bei Liverpool?

Transferfenster und Start der Premier-League-Saison 2021/22 stehen fest


Obwohl auch andere Vereine am 19-Jährigen interessiert sind, ist van den Bergs erste Wahl für die kommende Saison der Verein aus Lancashire: "Preston ist eine sehr gute Option für die nächste Saison. Man muss abwarten, was im Sommer passiert."

 





TAGS
  sepp van den berg   transfer  


Weitere News