Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Mohamed Salah äußerte sich im Magazin GQ zu den Vertragsverhandlungen mit dem Liverpool FC.
Photo credit: Laurence Griffiths/Getty Images

Salah zu Vertragsverhandlungen: Verlange jetzt nichts Verrücktes

News

  • Autor Richard Köppe
    9 Monat(e) vor



Mohamed Salah sprach über die immer noch andauernden Vertragsverhandlungen mit dem Liverpool FC und seine Gehaltsforderungen.

Der Ägypter ist derzeit ohne jeden Zweifel Liverpools bester Spieler im Kader und mit 23 Toren aus 26 Pflichtspielen die wichtigste Lebensversicherung der Reds. Salahs Vertrag läuft jedoch im Jahr 2023 aus und die Verhandlungen mit dem Liverpool FC ziehen sich schon durch die komplette Saison.

Salah: "Sie wissen, was ich möchte"

In einem Interview mit dem Männermagazin "GQ" versicherte der 30-Jährige, dass er gerne in Liverpool bleiben möchte und dass der Ball bei den Verhandlungen beim Verein liegt. "Ich möchte bleiben, aber es liegt nicht in meinen Händen. Es liegt in ihren Händen", sagte Salah.

"Sie wissen, was ich möchte. Ich verlange jetzt nichts Verrücktes." Angeblich verlangen Salah und sein Agent, dass der Ägypter bei einem neuen Vertrag ein Wochengehalt von 400.000 britischen Pfund erhält, womit er der unangefochtene Topverdiener beim Liverpool FC wäre und auch in der Premier League zu den Spielern der höheren Gehaltsklasse zählen würde.

"Die Sache ist, wenn du nach etwas verlangst und sie dir zeigen, dass sie es dir geben können, dann sollten sie es auch. Denn sie wertschätzen, was du für den Verein getan hast", fuhr Salah fort. "Ich bin jetzt in meinem fünften Jahr. Ich kenne den Klub sehr gut. Ich liebe die Fans und die Fans lieben mich. Aber die Vereinsführung weiß über die derzeitige Lage Bescheid. Es liegt jetzt in ihren Händen."


Wegen falsch-positiver Test: EFL ermittelt nicht gegen Liverpool

FA Cup: So lautet Liverpools Gegner in der vierten Runde

Salahs Vertragsverlängerung: Die Entscheidung liegt bei Liverpool


Salah macht damit deutlich, dass es nicht an ihm persönlich liegt, sondern der Liverpool FC in Sachen Vertragsverhandlungen zum Handeln verdammt ist. Der Verein möchte Salah natürlich gerne behalten, doch da Salah bisher noch keinen neuen Vertrag unterschrieben hat, könnte es sein, dass die Reds in Sachen Gehalt gerne noch verhandeln möchten. Salahs Aussagen deuten darauf hin, dass er in dieser Rubrik jedoch keine Abstriche machen möchte. Die Saga geht also weiter.


Keine Lust auf einen weiteren Facebook-Absturz und Algorithmus-Wahnsinn? Tretet jetzt der Redmen Family Community bei, um euch mit LFC-Fans aus ganz Deutschland zu vernetzen. Die Redmen Family Community auf unserer Website ist das Zuhause für alle Reds! Folgt diesem Link direkt in die Community. 





TAGS
  mohamed salah  


Weitere News