Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Jürgen Klopp lobt Roberto Firmino vor dem Champions League-Spiel gegen Atletico Madrid für seine tolle Leistung für den Liverpool FC.
Photo credit: Justin Setterfield/Getty Images

Klopp huldigt Firmino: Er ist das Bindeglied der Mannschaft

News

  • Autor Richard Köppe
    2 Monat(e) vor



Roberto Firmino ist derzeit wichtiger denn je für den Liverpool FC. Gegen Atletico Madrid kann der Brasilianer ein besonderes Jubiläum feiern.

Sollte der Brasilianer am Dienstagabend im Champions League-Gruppenspiel gegen Atletico Madrid auf dem Rasen stehen, wäre es sein 300. Einsatz für den Liverpool FC. Ein besonderer Meilenstein von Firmino, der 2015 von der TSG Hoffenheim an die Anfield Road wechselte.

"Bobby war wichtig für unsere Entwicklung als Team"

Die Chancen auf einen Einsatz stehen für den Stürmer nicht schlecht: Am Samstag erzielte Firmino einen Hattrick beim 5:0-Sieg gegen Watford in der Premier League. In dieser Saison steht er trotz einer Verletzungspause bei sechs Toren in sieben Spielen. 2020/21 kam er die komplette Saison nur auf neun Treffer in 48 Einsätzen. Firmino befindet sich derzeit in exzellenter Form.

Das sieht auch Jürgen Klopp so. Kein Spieler wurde unter dem Deutschen häufiger eingesetzt als Firmino. Auf der Pressekonferenz am Montag machte der LFC-Trainer den besonderen Stellenwert des Angreifers klar. "Bobby war absolut wichtig für unsere Entwicklung als Team. Er ist offensichtlich ein Schlüsselspieler, sehr oft das Bindeglied all der verschiedenen Stellen auf dem Platz", sagte Klopp.

"Habe mich nie gescheut, Firmino zu loben"

"Leider hatte er keine richtige Saisonvorbereitung, die Verletzung danach war dann auch nicht hilfreich. Aber die drei Tore vom Wochenende werden ihm sicher sehr helfen", fuhr Klopp fort. Von der Kritik, die Firmino letzte Saison für seine magere Torquote bekam, hielt der Trainer der Reds nicht viel.

"Ich habe mich nie gescheut, Bobby Firmino und seine Bedeutung [für das Team] zu loben, also wenn du das vielleicht vergessen hast, dann geh zurück, du hast mit Sicherheit so etwas aufgenommen, wo ich viele nette Dinge über Bobby gesagt habe", sagte Klopp zum Reporter. "Weil er es verdient hat. Er ist unsere falsche Neun und obendrein ein sehr, sehr, sehr wichtiger Spieler."


Spielbericht: Watford FC - Liverpool FC (0:5)

Spielernoten Watford - Liverpool: Firmino führt grandiose Reds zum Sieg

Seit April ohne Niederlage: Liverpool stellt neuen Rekord unter Klopp auf


Gegen Atletico Madrid könnte er ebenfalls das entscheidende Zünglein an der Waage sein. Im letzten Gruppenspiel beim FC Porto steuerte Firmino zwei Tore bei und auch im letzten Aufeinandertreffen im März 2020 traf er gegen die "Colchoneros."





TAGS
  roberto firmino   pressekonferenz  


Weitere News