Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Premier League Vereine wollen Saison zu Ende spielen - Redmen Family Germany Liverpool Fans Deutschland
Photo credit: Photo by Alex Morton - Getty Images

Premier League Vereine wollen Saison zu Ende spielen

News

  • Autor André Völkel
    1 Monat(e) vor



Die Premier-League-Vereine einigten sich erneut am Freitag die Saison 2019/20 in jedem Fall zu Ende zu spielen. Termine gibt es bisher noch nicht.

Bei einer Videokonferenz zwischen der Premier League und den Klubchefs am Freitag wurde über eine Wiederaufnahme des Spielbetriebes diskutiert, wenn der Zeitpunkt richtig ist. Damit wurden die Entscheidungen der letzten Wochen noch einmal untermauert.

Es wurden aber entgegen den Erwarten noch keine Termine festgelegt. Der Wunsch einiger Vereine die Saison bis zum 30. Juni abzuschliessen war nicht Thema. Die Vorschläge im Vorfeld beruhten auf den Stichtag für Spieler- und kommerzielle Verträge.

Stattdessen konzentrierte sich das Treffen auf mögliche Zeitpläne, wobei verschiedene Möglichkeiten in Betracht gezogen wurden. Am Ende stand allerdings fest, dass der Fußball erst zurückkehren wird, wenn die Richtlinien der Regierung das erlauben und es sicher ist für die Spieler.

Die aktuelle Folge Scouserfunk - deinem Liverpool Podcast. Jetzt auf Spotify, Apple-Podcasts, euren Podcatchern und unserer Homepage. 

Gute Nachrichten für Liverpool Fans

David Ornstein von The Athletic bestätigte, dass die Liga nach wie vor das Ziel hat, "die laufende Saison abzuschließen", was insbesondere für die Fans in Liverpool keine große Neuigkeit ist, aber sicherlich für einige beruhigte Gemüter sorgen wird.

Ein Sprecher der Liga stellte weiterhin klar:

"Die Premier League und unsere Klubs arbeiten komplexe Planungsszenarien durch.Wir arbeiten aktiv mit allen Beteiligten, einschließlich der Rundfunkanstalten, zusammen und unser Ziel ist es sicherzustellen, dass wir in der Lage sind den Spielbetrieb wieder aufzunehmen, wenn es sicher ist und mit der vollen Unterstützung der Regierung.

Als Reaktion auf die Pandemie haben die Premier League, unsere Klubs und Spieler den Gemeinden und dem NHS (Gesundheitssystem) lebenswichtige Unterstützung geleistet und werden dies auch nach der Wiederaufnahme der Spiele tun".

Der Abschluss der heimischen Spielzeiten bleibt weiterhin eine Priorität. Das sind beruhigende Nachrichten für die Fans und den Liverpool FC. Die UEFA hat vorgeschlagen die eigenen Wettbewerbe erst nach Abschluss der nationalen Ligen zu beenden.

Weitere Updates zur aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie und der Liga findet ihr in unserem Ticker. 





TAGS
  premier league   coronavirus  


Weitere News