Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre und Ticker



 

Photo credit: Catherine Ivill/Getty Images

Premier League bestätigt Liverpool-Spieltage im Juni

News

  • Autor Richard Köppe
    13 Monat(e) vor



Die Premier League hat die Anstoßzeiten für die ersten drei Spieltage bestätigt. Der Liverpool FC spielt zu Beginn immer unter Flutlicht.

Am Donnerstag gab es schon die ersten Hinweise auf die neuen Anstoßzeiten. Jetzt bestätigte die Premier League die Spieltermine für die ersten drei Spieltage des Neustarts. Dabei bestätigten sich die Gerüchte, dass Liverpools erstes Pflichtspiel beim Stadtrivalen Everton am Sonntag, dem 21. Juni um 20 Uhr (MESZ) stattfinden wird. Sollte Manchester City am 17. Juni das Heimspiel, gegen den Arsenal FC, verlieren, könnte Liverpool mit einem Sieg im Merseyside Derby Meister werden. Stand jetzt benötigen die Reds sechs Punkte für den sicheren Titelgewinn.

Falls die Skyblues nicht patzen sollten, könnte Liverpool frühestens beim Heimspiel gegen Crystal Palace die Meisterschaft klarmachen. Das Heimspiel gegen die Eagles findet am Mittwoch, dem 24. Juni um 21.15 Uhr (MESZ) statt. Das Spitzenspiel bei Manchester City muss aufgrund der FA Cup-Teilnahme der Skyblues in den Juli verschoben werden. Die beiden Spitzenteams der Premier League kreuzen sich am Donnerstag, dem 2. Juli, ebenfalls um 21.15 Uhr die Klingen. Alle drei Partien werden in Deutschland beim Pay-TV-Sender Sky übertragen.

Meisterschaft für Liverpool auf neutralem Boden?

Die Termine für die verbliebenen sechs Premier League-Spiele der Reds, darunter Duelle mit den Londoner Topvereinen Arsenal und Chelsea, sollen demnächst bekannt gegeben werden. Genauso unklar ist, ob alle Spiele in den jeweiligen Stadien der Heimvereine stattfinden werden. Die Premier League plant, einige Spiele in neutralen Stadien auszurichten, um die medizinischen Kräfte und Polizeikräfte zu entlasten. Vor allem Liverpools Entscheidungsspiel um die Meisterschaft, ungeachtet dessen welches Spiel es sein wird, könnte davon betroffen sein.

In einem Statement verkündete der Liverpool FC, dass er zusammen mit der Merseyside Police, der Fangruppe Spirit of Shankly, dem Nachbarklub Everton und deren Fangruppe Blue Union zusammenarbeiten, damit alle Spiele in Liverpool sicher über die Bühne gehen können.

Die ersten drei Spiele im Überblick:

Everton FC - Liverpool FC
21. Juni, 20 Uhr

Liverpool FC - Crystal Palace
24. Juni, 21.15 Uhr

Manchester City - Liverpool FC
2. Juli, 21.15 Uhr





TAGS
  premier league  


Weitere News