Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Joe Gomez vom Liverpool FC wurde erfolgreich operiert und wird dem Verein für den Großteil der Saison fehlen.
Photo credit: Kenzo Tribouillard/AFP via Getty Images

OP erfolgreich! Gomez fehlt Liverpool für den Großteil der Saison

News

  • Autor Richard Köppe
    13 Monat(e) vor



Joe Gomez wurde nach seiner Verletzung im England-Training erfolgreich operiert. Liverpool muss dafür aber lange auf den Verteidiger verzichten.

Gomez verletzte sich im Mannschaftstraining der englischen Nationalmannschaft die sich auf die Länderspiele gegen Irland, Belgien und Island vorbereitete. Ein Scan am Mittwochabend ergab, dass der 23-Jährige sich an der Patellasehne im Knie verletzte. Daraufhin wurde er am Donnerstag sofort operiert.

"Die Verletzung bezog sich nur auf die Patellasehne und keine anderen Bänder des Knies wurden beschädigt", hieß es in einem Statement des Liverpool FC. "Die Operation am Donnerstagmorgen in London war ein Erfolg und der 23-Jährige beginnt nun mit dem Genesungsprozess."

Es ist die dritte größere Verletzung in der noch jungen Karriere von Joe Gomez. 2015 fehlte er durch einen Kreuzbandriss eine Saison lang und 2018 verpasste der Engländer wegen einer Knöchelverletzung mehrere Spiele.

Schlägt Klopp auf dem Transfermarkt zu?

Unglücklicherweise wird Gomez durch die Verletzung erneut einen Großteil der Saison verpassen. Der Liverpool FC nannte kein Datum für eine mögliche Rückkehr des englischen Nationalspielers. Somit verschärft sich das Personalproblem für Jürgen Klopp in der Innenverteidigung.

Der Trainer der Reds muss den Rest der Saison schon auf Virgil van Dijk verzichten und hat mit Joel Matip und Fabinho nur zwei gestandene Alternativen. Dabei kam Matip erst vergangene Woche nach einer mehrwöchigen Verletzungspause zurück und auch Fabinho befindet sich gerade im Genesungsprozess. Der Brasilianer sollte aber nach der Länderspielpause wieder spielen können.

Die Eigengewächse Nat Phillips, Rhys Williams und Billy Koumetio können sich in den kommenden Wochen berechtigte Hoffnungen über Einsätze in der ersten Mannschaft machen. Da mit Gomez ein weiterer Innenverteidiger verletzt ist, werden die Transfergerüchte bis zum Winter wohl verstärkt zunehmen. Ob Klopp im Winter noch einen Spieler verpflichten wird, hängt sowohl von der Leistung der Eigengewächse als auch vom Verletzungsstand der verbliebenen Spieler ab.





TAGS
  joe gomez  


Weitere News