Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Ben Davies wird vom Liverpool FC ein Jahr lang an Sheffield United verliehen.
Photo credit: Darren Staples/SPI-1120-0092 via Imago

Ohne Pflichtspieleinsatz: Ben Davies wird an Sheffield United verliehen

News

  • Autor Richard Köppe
    1 Monat(e) vor



Nach nur einem halben Jahr seit seiner Verpflichtung verleiht Liverpool den Innenverteidiger Ben Davies an Sheffield United.

Der 26-jährige Innenverteidiger wird für ein Jahr an den Premier League-Absteiger Sheffield United verliehen. Die Blades besitzen keine Kaufoption für Davies und müssen eine Leihgebühr von 500.000 Pfund an die Reds überweisen. Diese wird verdoppelt, sollte Sheffield mit Davies im Kader in die Premier League aufsteigen.

Davies kam im Januar 2020 für 587.000 Euro von Preston North End nach Anfield. Die Ablösesumme könnte sich mit der Auszahlung von Boni auf 1,85 Millionen Euro erhöhen. Eigentlich sollte der Engländer Jürgen Klopps Personalprobleme in der Innenverteidigung lösen, da sowohl Virgil van Dijk als auch Joe Gomez und Joel Matip bis zum Saisonende fehlten. Der Trainer der Reds setzte aber eher auf Nathaniel Phillips, Rhys Williams und Leihgabe Ozan Kabak. Davies wartet seitdem immer noch auf sein Pflichtspieldebüt für Liverpool.


Transferticker Liverpool FC: Alle News und Gerüchte zu den Spielern der Reds

Spielbericht: Norwich City - Liverpool FC (0:3)

Klopp zum Sieg gegen Norwich: "Besser geht es nicht"


Die fehlende Kaufoption könnte darauf hindeuten, dass Liverpool sich von Davies in der Zukunft noch etwas erhofft. Mit Virgil van Dijk, Joe Gomez, Joel Matip und Ibrahima Konaté im Kader sind die Einsatzchancen in der Innenverteidigung bei den Reds derzeit aber eher gering. Mit Nathaniel Phillips könnte Liverpool in diesem Sommer noch einen weiteren Abwehrspieler, entweder auf Leihbasis oder permanent, abgeben.

 





TAGS
  ben davies   transfer  


Weitere News