Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Thiago Alcantara vom Liverpool FC verpasst die Premier League-Begegnung gegen Manchester City.
Photo credit: Michael Regan/Pool/AFP via Getty Images

Nicht fit für das Topspiel: Liverpool ohne Thiago gegen Manchester City

News

  • Autor Richard Köppe
    13 Monat(e) vor



Thiago Alcântara hat seine Verletzung immer noch nicht überstanden und wird dem Liverpool FC am Sonntag gegen Manchester City fehlen.

Der Sommer-Neuzugang vom FC Bayern München verletzte sich beim Premier League-Spiel Mitte Oktober gegen den Everton FC. Im Merseyside-Derby wurde er in den Schlussminuten rüde von Richarlison gefoult und konnte seitdem kein Pflichtspiel für den Liverpool FC bestreiten.

Auf der Pressekonferenz am Freitag vor der Begegnung gegen Manchester City offenbarte Klopp, dass Thiago immer noch nicht ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist und deswegen nicht mit dem Kader ins Etihad Stadium reisen wird.

"Es ist eine Verletzung, aber er muss nicht operiert werden, solche Sachen brauchen dann Zeit", sagte Klopp. "Das Foul an dem Tag war sehr grenzwertig und traf direkt das Bein, deswegen muss er sich noch anpassen, aber er verbessert sich stetig."

Klopp deutete darauf hin, dass Thiago nach der Länderspielpause, also beim nächsten Premier League-Spitzenspiel gegen Leicester City eine Option sein könnte. "Es wird nicht mehr so lange dauern, aber für dieses Spiel [gegen Manchester City] wird er nicht im Kader sein."

Klopp gibt Entwarnung bei Diogo Jota

Im Lazarett des Liverpool FC befinden sich neben Thiago auch Virgil van Dijk, Fabinho und Alex Oxlade-Chamberlain. Gerade die letzten Beiden machen aber laut Klopp gute Fortschritte: "Schaut gut aus so weit, so ist das eben mit den Jungs. Vor allem bei Ox braucht es Zeit - jeder weiß das - , aber es sieht gut aus."

In der Defensive kann Klopp gegen City wieder auf mehrere Optionen zurückgreifen. Mit Joel Matip und Kostas Tsimikas sind zwei Abwehrspieler bereits am Dienstag gegen Atalanta von ihren Verletzungen zurückgekehrt.

Auch Diogo Jota ist fit für das Spitzenspiel der Premier League. Der Hattrick-Torschütze gegen Atalanta musste humpelnd das Spielfeld verlassen, doch Klopp gab Entwarnung. "Sie sind alle im Training, das ist wirklich gut. Niemand hat mit mir über Diogo gesprochen. Er war gestern beim zweiten Erholungstag dabei und sah dort gut aus."

 





TAGS
  thiago alcantara   diogo jota   Alex Oxlade Chamberlain  


Weitere News