Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Der Liverpool FC hat den Vertrag von Abwehrspieler Virgil van Dijk bis 2025 verlängert.
Photo credit: Darren Staples/SPI-0443-0032 via Imago

Neuer Vertrag: Virgil van Dijk unterschreibt bis 2025 beim Liverpool FC

News

  • Autor Richard Köppe
    4 Monat(e) vor



Der Liverpool FC hat mit dem nächsten Schlüsselspieler verlängert. Abwehrchef Virgil van Dijk wird bis 2025 an der Merseyside bleiben.

Letzte Saison wurde er aufgrund seiner Verletzung schmerzlich vermisst. Seit Freitag wissen die Fans des Liverpool FC, dass ihnen Virgil van Dijk bis 2025 erhalten bleiben wird. Der Niederländer unterschrieb einen Tag vor dem Premier League-Auftakt der Reds gegen Norwich City einen neuen Vier-Jahres-Vertrag.

Van Dijk freut sich über die Wertschätzung

Im Interview mit der Vereinswebsite äußerte van Dijk, dass er, gemeinsam mit seiner Familie und seinen Beratern, sehr stolz auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Liverpool FC ist.

"All die harte Arbeit, die wir bisher geleistet haben, geht weiter und ich freue mich darauf, was die Zukunft mit Liverpool bringt. Ich freue mich und bin sehr glücklich und stolz", sagte der Niederländer.

"Seit meinem ersten Tag beim Verein habe ich so viel Wertschätzung von den Fans, meinen Teamkollegen und den Mitarbeitern gespürt, dass ich ein sehr wichtiges Mitglied dieses Fußballvereins sein könnte.  Es ist gut gelaufen. Leider war die letzte Saison für mich persönlich eine Saison zum Vergessen, zum Lernen und Mitnehmen, aber ich habe meine Zeit hier genossen und werde sie auch in den nächsten Jahren mit euch allen genießen."

Van Dijk wurde direkt zur Säule des Liverpool FC

Van Dijk kam im Januar 2018 als Rekordtransfer zum Liverpool FC. 84,65 Millionen Euro zahlten die Reds an den Southampton FC für die Dienste des 1,93 Meter großen Hünen. Selten hatte ein Spieler direkt einen so großen Einfluss auf die Mannschaft. In seinem Pflichtspieldebüt köpfte er Liverpool im FA Cup gegen den Lokalrivalen Everton in die nächste Runde.

Mit seiner Ruhe, Übersicht, Zweikampfstärke und Geschwindigkeit wurde er schnell zu einem der Führungsspieler in Klopps Team. Van Dijk gewann in 130 Spielen für Liverpool die Premier League, die UEFA Champions League, den UEFA Super Cup und die FIFA-Klubweltmeisterschaft. Im Oktober 2020 erlitt er eine schwere Knieverletzung, die für ihn das Saisonaus bedeutete.

Wer verlängert bei Liverpool als Nächstes?

In der Vorbereitung konnte sich van Dijk aber wieder einiges an Fitness anspielen. Laut Klopp könnte der Niederländer am Samstag gegen Norwich City sogar wieder in der Startaufstellung stehen. "Ich fühle mich bereit für das Wochenende, also werden wir sehen, was der Trainer entscheidet", sagte van Dijk. "Es wird auch für mich persönlich eine ganz andere Atmosphäre und Denkweise sein. Dafür kämpfen wir um die Punkte und hoffen, dass wir daraus ein positives Ergebnis ziehen können."


Winkt van Dijk und Gomez ein Startelfeinsatz gegen Norwich City?

Alisson Becker unterzeichnet Sechs-Jahresvertrag bei Liverpool

Bis 2026: Auch Fabinho unterschreibt neuen Vertrag beim Liverpool FC


Statt teure Transfers zu tätigen, bemüht sich der Liverpool FC darum, die Zusammenarbeit mit den Leistungsträgern im Verein fortzusetzen. In den vergangenen Wochen haben die Reds bereits die Arbeitspapiere von Trent Alexander-Arnold, Fabinho und Alisson Becker verlängert. Da 2023 die Verträge von Mohamed Salah, Sadio Mané, Roberto Firmino, Andy Robertson und Jordan Henderson auslaufen könnte es in den nächsten Wochen noch zu weiteren Vertragsverlängerungen kommen.





TAGS
  virgil van dijk   vertrag  


Weitere News