Next
STATS

 
Takumi Minaminos Zeit bei Liverpool war bisher keine leichte. Wie sieht die weitere Zukunft des 26-jährigen Japaners aus?
Photo credit: Image taken from Imago

Nach durchwachsener Leihe: Bleibt Takumi Minamino bei Liverpool?

News

  • Autor Noel Pospiech
    5 Monat(e) vor



Takumi Minaminos Zeit bei Liverpool war bisher keine leichte. Wie sieht die weitere Zukunft des 26-jährigen Japaners aus?

Die letzte Halbsaison verbrachte Minamino leihweise bei Southampton. Am Deadline Day im Februar wechselte der quirlige Offensivmann etwas überraschend zum Team von Ralph Hasenhüttl. Bei den Saints konnte der Außenstürmer vereinzelt Nadelstiche setzen. In zehn Einsätzen erzielte Minamino zwei Tore.

 

 

In einem Interview mit dem Nachrichtenportal Kyodo News gab Minamino unter anderem Einblick in seine Gefühlswelt und sprach über seine weitere Zukunft bei den Reds. Der Leihvertrag bei Southampton läuft noch offiziell bis zum 30. Juni.

"Ich brauchte mehr Spielpraxis."

Seinen Wechsel zu Southampton beschrieb Minamino wie folgt: "Ich hatte ein, zwei Stunden Zeit um das Angebot anzunehmen. Es war, als würde man seine Sachen nur mit dem Nötigsten packen und ins Auto steigen". Im Nachhinein sei das zwar eine "positive Erfahrung" gewesen, aber auch eine, "die man nicht erneut durchleben möchte".

 

Ein Grund für den Wechsel zum Team von Ralph Hasenhüttl war unter anderem die Aussicht auf mehr Einsatzminuten: "Ich brauchte einfach mehr Spielpraxis. Ich wusste, dass ich einschlagen muss. Darüber habe ich mir allerdings nicht so viele Gedanken gemacht."

Vereinzelt konnte Minamino seine Klasse aufblitzen lassen. Die weitere Zukunft des Japaners steht noch in den Sternen. Reds-Coach Jürgen Klopp bezeichnete Minamino allerdings unlängst als "Langzeit-Projekt". Ein Verbleib bei Liverpool daher im Bereich des Möglichen?

Southampton oder Neustart bei Liverpool?

Saints-Trainer Ralph Hasenhüttl äußerte sich zufrieden über Minaminos Auftritte: "Er hat hier einen guten Job gemacht. Die Gespräche laufen und wir werden sehen, was im Sommer passiert."

 

Auch wenn Klopp verlauten lassen hat, dass man Minamino noch eine Chance geben möchte, ist es doch schwer vorstellbar, dass in der ersten Elf der Reds aktuell Platz für den 26-Jährigen ist. Darüber hinaus kehrt Offensivtalent Harvey Elliott nach einer überragenden Leihe bei den Blackburn Rovers zurück zum Team und wird sich ebenfalls beweisen wollen.


Keine Verpflichtung! Kabak kehrt zum FC Schalke 04 zurück

Klopp über Neuzugang Konaté: "Schnell, stark und dominant in der Luft"

Wijnaldum verabschiedet sich offiziell vom Liverpool FC


Im Bereich des Möglichen wäre auch eine erneute Leihe oder gar ein permanenter Wechsel zu Southampton. Stand jetzt wird Takumi Minamino aber zunächst zum Team von Jürgen Klopp zurückkehren. Es wäre denkbar, dass der Außenstürmer die Vorbereitung mit den Reds mitmacht und danach eine finale Entscheidung über seine Zukunft getroffen wird.





TAGS
  takumi minamino  


Weitere News