Next
STATS

 
Jordan Henderson vom Liverpool FC wird verletzt das Pokalspiel gegen Lincoln City verpassen.
Photo credit: Michael Regan/Pool/AFP via Getty Images

Muskelprobleme: Henderson fehlt im Pokal gegen Lincoln

News

  • Autor Richard Köppe
    13 Monat(e) vor



Der Liverpool FC muss in der dritten Runde des Carabao Cups am Donnerstag gegen Lincoln City ohne ihren Kapitän Jordan Henderson auskommen.

Das bestätigte Liverpools Co-Trainer Pep Lijnders auf der Pressekonferenz am Mittwoch vor dem Ligapokalspiel. Henderson zog sich beim Premier League-Spiel gegen Chelsea am Sonntag ein kleines Muskelproblem zu und wird somit gegen die Imps fehlen. Auch für das Premier League-Heimspiel gegen den Arsenal FC am nächsten Montag könnte der Kapitän fehlen.

Lijnders sagte dazu: "Hendo wird hoffentlich nächste Woche zurückkommen, aber das morgige Spiel kommt für ihn definitiv zu früh. Vielleicht reicht es für das Spiel gegen Arsenal, hoffentlich."

Gomez und Matip fallen ebenfalls aus

Der Co-Trainer von Jürgen Klopp gab ebenfalls ein Verletzungsupdate zum Innenverteidiger-Duo Joe Gomez und Joel Matip. Beide fehlten beim 2:0-Sieg gegen die Blues und Klopp gab nach Schlusspfiff bekannt, dass Matip einen Monat lang ausfallen wird. Somit ist der Kameruner definitiv keine Option für das morgige Pokalspiel. Doch auch Joe Gomez wird gegen Lincoln keine Rolle spielen.

"Für Joe kommt es etwas zu früh, aber er wird am Freitag mit dem Team trainieren - das sind ehrlich gesagt gute Nachrichten", sagte Lijnders über den englischen Nationalspieler. "Joel wird wohl erst nach der Länderspielpause zurückkommen, das wird etwas mehr Zeit benötigen."

Somit könnte Liverpool in der Innenverteidigung gegen den Drittligisten entweder wie gegen Chelsea mit Virgil van Dijk und Mittelfeldspieler Fabinho auflaufen. Eine andere Möglichkeit für Klopp wäre, den jungen Innenverteidigern Sepp van den Berg, Billy Koumetio und Nat Phlillips eine Chance zu geben, um den erfahrenen Spielern eine Pause vor dem Duell gegen die Gunners zu gönnen.

 





TAGS
  jordan henderson   pressekonferenz  


Weitere News