Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Joel Matip und Thiago Alcantara fehlten im Training des Liverpool FC vor dem Champions League-Spiel gegen Ajax Amsterdam.
Photo credit: Chris Radburn via Imago

Matip und Thiago fehlen im Training vor Champions League-Spiel

News

  • Autor Richard Köppe
    1 Monat(e) vor



Joel Matip und Thiago Alcântara fehlten im heutigen Training vor dem Champions League-Auftakt des Liverpool FC gegen Ajax Amsterdam.

Am Mittwochabend reist der Liverpool FC zum Auftakt der Champions League-Gruppenphase zum niederländischen Spitzenklub Ajax Amsterdam. Dabei werden sie wohl auf Innenverteidiger Joel Matip und Neuzugang Thiago Alcântara verzichten müssen. Das Duo war am Dienstag aufgrund kleinerer Verletzungen nicht beim Mannschaftstraining der Reds dabei.

Thiago wurde beim Merseyside-Derby am Samstag gegen Everton rüde von Richarlison gefoult und beklagte sich über Schmerzen nach dem Spiel. Der Spanier entging zwar einer schweren Verletzung, soll aber dennoch nicht mit nach Amsterdam fliegen, um sich für die kommenden Spiele zu schonen. Das Gleiche gilt für Matip, der am Samstag ebenfalls einen Schlag abbekommen hat.

Williams und van den Berg könnten mitreisen

Mit den Ausfällen von Matip und Virgil van Dijk hat Klopp mit Joe Gomez nur noch einen fitten Innenverteidiger übrig. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Mittelfeldspieler Fabinho am Mittwoch in die Innenverteidigung rücken wird. Der Brasilianer half schon beim Premier League-Spiel gegen Chelsea in der Viererkette aus. Als Reservespieler für den Notfall könnten die Jugendspieler Sepp van den Berg und Rhys Williams mit nach Amsterdam fliegen. Das Abwehrduo war diese Saison bereits in den Carabao Cup-Spielen im Einsatz.

Da Fabinho in die Abwehr rückt und Thiago vermutlich in Liverpool bleiben wird, werden im Mittelfeld der Reds zwei Plätze neben Kapitän Jordan Henderson frei. Jedoch hat Klopp mit Georginio Wijnaldum, James Milner und Naby Keïta kein großes Personalproblem auf dieser Position. Keïta fehlte noch im Derby da er bei der Nationalmannschaft Guineas positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Seitdem hat er einen weiteren Coronatest durchgeführt und wurde negativ getestet. Somit steht er für die Partie gegen Ajax wieder zur Verfügung.

 





TAGS
  joel matip   thiago alcantara  


Weitere News