Next
STATS
LFC Transfer Centre



 
Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans in Deutschland, Joel Matip, Fabinho
Photo credit: John Powell/Getty Images

Matip und Fabinho melden sich fit für das Duell gegen Manchester United

News

  • Autor Richard Köppe
    1 Monat(e) vor



Jürgen Klopp gab auf der Pressekonferenz am Donnerstag grünes Licht für Joel Matip und Fabinho, jedoch verpasst Dejan Lovren das Spiel gegen Manchester United.

Das Duo Matip und Fabinho nahm in dieser Woche wieder das Training auf, nachdem sie an einer Knöchel- bzw. Knieverletzung laborierten. Als Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz vor dem Giganten-Duell gegen Manchester United nach einem Fitnessupdate gefragt wurde, gab der deutsche Trainer grünes Licht für den Verteidiger und den Mittelfeldspieler.

"Ja, es schaut so aus als würden Joel und Fabinho zurückkehren. Sie haben gestern und den Tag davor normal trainiert. Das bedeutet, es ist sehr wahrscheinlich, dass sie im Kader stehen werden."

Zu Beginn der Woche machte sich auch Dejan Lovren Hoffnungen auf einem Einsatz gegen den ungeliebten Rivalen. Für den kroatischen Innenverteidiger kommt das Spiel gegen Ole Gunnar Solskjaers Team aber noch zu früh. Ebenfalls sind Naby Keita und James Milner keine Option für Sonntag: „Die anderen drei spielen nicht, aber sie verbessern sich stetig. Ich denke, Dejan wird ab Montag zu 100 Prozent trainieren können", so Klopp.

"Bei den anderen beiden [Keita und Milner] weiß ich nicht genau. Ich kann die Dinge nicht überhasten. Wenn mir jemand sagt, dass er bereit ist, heiße ich ihn mit ins Training willkommen."

 





TAGS
  Joel Matip   Fabinho   pressekonferenz  


Weitere News