Next
STATS

 
Die fantastische Arbeit von Jürgen Klopp und seinem Team wurde jetzt noch einmal von Finanzanalysten bestätigt. Liverpools Kaderwert liegt dabei an zweiter Stelle in Europa.
Photo credit: Laurence Griffiths/Getty Images

Liverpools Kaderwert wird auf eine Milliarde geschätzt

News

  • Autor André Völkel
    11 Monat(e) vor



Die fantastische Arbeit von Jürgen Klopp und seinem Team wurde jetzt noch einmal von Finanzanalysten bestätigt. Liverpools Kaderwert liegt dabei an zweiter Stelle in Europa.

Pünktlich zum Ende der Champions-League-Gruppenphase haben die Finanzanalysten von KPMG einen Blick auf die wertvollsten Kader in Europa geworfen. Dabei ist Jürgen Klopps Liverpool nur eines von zwei Teams, welches mit einem Wert von über einer Milliarde Euro bewertet wird.

Manchester City liegt tatsächlich knapp vor den Reds mit einem Wert von 1,159 Milliarden Euro. Knapp dahinter Liverpool mit 1,090 Milliarden Euro. Etwas abgeschlagen dahinter schon der Chelsea FC. Die Blues werden auf 952 Millionen Euro geschätzt.

Es ist eine Sache sich eine teure Mannschaft mit viel Potenzial und einem hohen Grundwert über die Jahre einzukaufen. Bemerkenswert und aussagekräftig sind tatsächlich eher die Leistungen eines Trainers, der ein wertvolles Team aus dem Nichts aufbaut und dabei nur einen Bruchteil des Preises zahlt.

Bedenkt man, wie groß der Unterschied in den tatsächlichen Ausgaben für die Kader von Jürgen Klopp, Pep Guardiola und Frank Lambert sind, beweist dies die großartige Arbeit von Jürgen Klopps Trainerteam und natürlich der Rekrutierungsarbeit von Michael Edwards' Team.

 

Neun der zehn wertvollsten Kader Europas haben es übrigens in das Achtelfinale der Champions League geschafft. Ausnahme dabei bilden die Tottenham Hotspurs, die weiterhin in der Europa League spielen. Bayern München als erfolgreichste Mannschaft in der Gruppenphase rangiert mit seinem Kader auf Platz sechs.

Findet jemand Manchester United in der Liste?





TAGS
  finanzen  


Weitere News