Next
STATS

 
Caoimhin Kelleher im Carabao Cup Spiel gegen den Arsenal FC.
Photo credit: Photo by Andrew Powell/Liverpool FC via Getty Images

Liverpool verlängert langfristig mit Torwart Caoimhin Kelleher

News

  • Autor Eric Schmahl
    4 Monat(e) vor



Liverpool verlängert langfristig mit Caoimhin Kelleher. Der irische Nationaltorwart erhält einen neuen Fünf-Jahres-Vertrag.

Der englische Premier League-Klub ließ am Donnerstag offiziell die Verlängerung des 22-jährigen Iren bis 2026 verkünden. Bereits vor kurzem hat Adrián seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Auf der Torhüterposition haben die Reds damit Planungssicherheit.

Durchbruch in der vergangenen Saison

 

 

Bereits in der Spielzeit 2019/20 kam Kelleher auf vier Einsätze im League Cup und FA Cup. Damals war Adrián allerdings noch als Nummer zwei hinter Stammtorhüter Alisson Becker gesetzt. Die interne Hackordnung änderte sich diese Saison. Als Alisson sich im Dezember verletzte, hütete Kelleher das Tor des Liverpool FC.

Mit seiner abgeklärten Art begeisterte Kelleher damit einige Fans. Im Spiel gegen Ajax Amsterdam sahnte er direkt den "Man of the Match"-Award der Redmen Family ab.

"Für mich war es ein positiver Moment, meine Zukunft für die nächsten Jahre an den Verein zu binden. Es ist so ein großer Verein und es ist eine Ehre, ein Teil davon zu sein. Als ich also die Chance bekam, für ein paar weitere Jahre zu unterschreiben, war ich natürlich sehr erfreut. Ich möchte einfach nur meinen Fortschritt im Verein fortsetzen", so Kelleher über seine Verlängerung.

 

 

"Das hat mir viel Selbstvertrauen gegeben, um zu versuchen, weiterzumachen, Ali zu pushen, weil ich auch auf diesem Niveau spielen und gute Leistungen bringen kann. Ich freue mich darauf, versuche, ihn weiter zu pushen und wir werden sehen, was passiert", sagt Kelleher weiter.


Liverpool bestätigt Leihe von Sepp van den Berg
Diogo Jota - Der neue Star in Liverpools Offensive
Liverpools Spielerverträge mit Laufzeit


Wir freuen uns auf jeden Fall auf die Zukunft mit dir, Caoimhin! Auch wenn es weiterhin eine Herausforderung sein wird, deinen Vornamen richtig auszusprechen...





TAGS
  caoimhin kelleher   vertrag  


Weitere News