Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans in Deutschland, Liverpool U23
Photo credit: Charlotte Tattersall/Getty Images

Liverpool U23: Knappe Niederlage gegen Manchester City

Academy

  • Autor Richard Köppe
    5 Monat(e) vor



Liverpools U23 musste sich am Sonntag in der Premier League 2 Manchester City knapp geschlagen geben. Das relativ junge Team verlor bei den Citizens mit 0:1. Neuzugang Joe Hardy feierte sein Debüt für die Reds.

U23-Trainer Neil Critchley musste auf einige seiner Stammkräfte für das Auswärtsspiel bei Manchester City verzichten. Spieler wie Kapitän Curtis Jones, Harvey Elliott und Neco Williams waren am selben Tag für Jürgen Klopp im FA Cup gegen Everton im Einsatz.

Die elf Liverpool-Spieler auf dem Platz gaben aber trotz der namhaften Abstinenzen von Beginn an eine gute Figur ab. Jack Bearne sah nach 13 Minuten, dass City-Keeper Gavin Bazunu zu weit vor seinem Tor stand und versuchte aus der Distanz den Stellungsfehler des Torhüters auszunutzen. Der Ball donnerte gegen die Latte und City kam mit dem Schrecken davon.

Es war ein munteres Spiel mit Chancen auf beiden Seiten und nach 25 Minuten fiel der erste Treffer der Partie: Manchesters Jayden Braaf setzte sich gegen Sepp van den Berg durch und bezwang Ben Winterbottom im Tor der Reds mit einem kraftvollen Flachschuss.

Liverpool hingegen hatte im Torabschluss nicht das Glück auf seiner Seite: Elijah Dixon-Bonners Volley von der linken Seite bezwang zwar Bazunu, doch erneut hinderte das Aluminium am Torerfolg.

Neuzugang Hardy beinahe mit dem Traumdebüt gegen den Ex-Klub

Auch im zweiten Durchgang drängten die Gäste auf den Ausgleich. Toni Gallacher bekam den Ball von Morgan Boyes in den Lauf zugespielt und beinahe sah es so aus, als würden die Reds den ersten Treffer erzielen, doch ein City-Verteidiger stellte in letzter Sekunde sein Bein dazwischen und hinderte Gallacher am Abschluss.

Nach der 70. Minute schwanden die Kräfte der Reds und Manchester City hatte mehrmals die Möglichkeit, die Führung auszubauen, scheiterte jedoch meistens an sich selbst. Zehn Minuten vor Schluss wechselte Critchley Joe Hardy ein. Der Angreifer wurde am Wochenende vom Brentford FC verpflichtet. Beinahe gelang ihm auch der Traumeinstand gegen seinen Ex-Klub, doch City-Keeper Bazunu parierte seinen Schuss über das Tor drüber.

Die Hausherren konnten am Ende den Sieg sichern und rücken damit in der Tabelle der Premier League 2 bis zu zwei Punkte auf Liverpool auf, die sich auf den achten Tabellenplatz befinden. Am Mittwoch geht es für die U23 gleich weiter. Am zweiten Spieltag des Premier League International Cups empfangen die Reds Athletic Bilbao in Kirkby.

Liverpool U23: Winterbottom, Gallacher, Norris, Van den Berg, Boyes, Clarkson, Christie-Davies, Dixon-Bonner (Hardy, 80), Hill, Cain, Bearne.

Tore: 1:0 Jayden Jezairo Braaf (25.)








TAGS
  liverpool u23  


Weitere News