Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans in Deutschland, Liverpool U18
Photo credit: Nick Taylor/Getty Images

Liverpool U18: Stewart lässt Sunderland keine Chance

Academy

  • Autor Richard Köppe
    22 Monat(e) vor



Layton Stewart trug mit seinen drei Treffern maßgeblich zum 4:0-Erfolg gegen den AFC Sunderland bei. Mit dem Ergebenis bleibt Liverpool an Tabellenführer Manchester City dran.

Die jungen Reds erwischten am Samstag einen perfekten Tag und waren gleich zu Beginn dominant und torgefährlich. Nach einer früh vergebenen Chance von Fidel O'Rourke sorgte Tom Hill nach nur acht Minuten für den Führungstreffer.

Sunderland drückte nach dem Gegentor dagegen, doch sie konnten die Hintermannschaft der Reds nicht ernsthaft in Gefahr bringen. Liverpool auf der anderen Seite hatte deutlich  mehr Chancen, das 2:0 zu erzielen. Hill und O'Rourke ließen einige gute Gelegenheiten liegen. Am Ende war es Layton Stewart der nach einem langen Freistoß den Ball aufnahm und den Sunderland-Torwart zum 2:0 überlupfte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit machte Stewart dann Nägel mit Köpfen, als er in Zusammenarbeit mit O'Rourke die Black Cats-Defensive überspielte und zum 3:0 einnetzte. Danach kam von beiden Teams offensiv fast nichts mehr und das Spiel plätscherte vor sich hin.

Sunderland findet kein Gegenmittel gegen Stewart

Stewart bekam in der Schlussphase eine gute Gelegenheit auf einen Hattrick, doch er setzte zu viel Kraft in seinen Schuss und verfehlte damit das Tor. In der Nachspielzeit gelang ihm dann doch sein dritter Treffer im Spiel, als er den Torhüter aus seinen Kasten zwang und mit einem schönen Schlenzer sowohl Keeper als auch Verteidiger Staunen ließ, als der Ball ins obere, rechte Toreck flog.

Mit dem vierten Sieg in Folge verkürzte Liverpools U18 den Abstand auf Tabellenführer Manchester City auf drei Punkte. Die Reds haben noch ein Spiel weniger absolviert als die Citizens, weswegen sie mit einem Sieg im Nachholspiel mit dem Spitzenreiter der U18 Premier League gleichziehen können.

Liverpool U18: Ojrzynski, Bradley (Walls, 80), Beck (Woltman, 74), Quansah, Savage, Morton, Hill (Stephenson, 84), Balagizi, Stewart, O’Rourke, Norris.

Tore: 1:0 Tom Hill (8.), 2:0 Layton Stewart (38.), 3:0 Layton Stewart (53.), 4:0 Layton Stewart (90.+1)

 








TAGS
  liverpool u18  


Weitere News