Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 

Photo credit: Alan Martin via Imago

Liverpool-Trio befindet sich wieder im Training

News

  • Autor Richard Köppe
    15 Monat(e) vor



Vor dem Saisoneröffnungsspiel am Samstag gegen Leeds United steigen Jordan Henderson, Xherdan Shaqiri und Kostas Tsimikas ins Training ein.

Das Trio konnte in den vergangenen Tagen aus unterschiedlichen Gründen nicht am Mannschaftstraining des Liverpool FC teilnehmen. Kapitän Henderson musste sich noch von seiner Knieverletzung aus der Vorsaison erholen, während Shaqiri aufgrund einer unbekannten Verletzung fast die komplette Vorbereitung verpasste.

Tsimikas meldete sich krank aus der Länderspielpause zurück. Gerüchten zufolge infizierte sich der Grieche mit dem Coronavirus. Dies wurde nicht bestätigt, doch Liverpools Neuzugang konnte nicht bei den Spielen seiner Nation in der UEFA Nations League mitwirken.

Scouserfunk - der LFC-Podcast: Schon in die neue Folge reingehört?

Klopp kann aus dem Vollen schöpfen

Jetzt befinden sich aber alle drei Spieler wieder zurück im Mannschaftstraining, wie Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz vor dem Premier League-Auftaktspiel gegen Leeds United bestätigte. Ob sie jedoch gegen den Aufsteiger zum Einsatz kommen, wollte Klopp noch offenlassen:

"Es ist noch nicht vollends entschieden. Sie sind alle wieder im Training und wir werden uns spät über ihre Verfügbarkeit entscheiden, aber es schaut vielversprechend aus", so Klopp. "Im Moment haben wir aber jede Menge Spieler zur Verfügung. Sie sind alle [gesund] zurückgekommen, doch nicht alle werden involviert sein, auch wenn sie es könnten."

Damit kann Jürgen Klopp für den Start der Mission Titelverteidigung beinahe auf seine komplette Mannschaft zurückgreifen. Einzig Alex Oxlade-Chamberlain, der sich im Trainingslager in Österreich am Knie verletzte, wird den Reds noch einige Wochen fehlen.

 





TAGS
  jordan henderson   xherdan shaqiri   kostas tsimikas   manager  


Weitere News