Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Georginio Wijnaldum wird mit dem Liverpool FC in der Vorbereitung auf Red Bull Salzburg und den VfB Stuttgart treffen.
Photo credit: Image taken from Imago

Liverpool testet gegen VfB Stuttgart und RB Salzburg

News

  • Autor Richard Köppe
    16 Monat(e) vor



Der Liverpool FC wird während des Trainingslagers in Österreich zwei Freundschaftsspiele gegen den VfB Stuttgart und Red Bull Salzburg absolvieren.

Der Premier League-Champion befindet sich seit Samstag im Trainingslager in Saalfelden um österreichischen Bundesland Salzburg. Um sich auf das erste Pflichtspiel am 29. August im Community Shield gegen den Arsenal FC vorzubereiten, wird Jürgen Klopps Mannschaft zwei Freundschaftsspiele in der Alpenrepublik absolvieren.

Die Gegner werden der Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart und der österreichische Meister Red Bull Salzburg sein. Der VfB bereitet sich ebenfalls in der Region auf die neue Saison vor und haben bereits am Dienstag ein Testspiel gegen Ajax Amsterdam absolviert. Die bisher einzige Partie zwischen Liverpool und Stuttgart war ein Freundschaftsspiel aus dem Jahr 1980.

Gegen Red Bull Salzburg spielte Liverpool bereits vergangene Saison in der Gruppenphase der Champions League. Beide Male konnten die Reds die Partie für sich entscheiden. In Anfield siegte Liverpool knapp mit 4:3, in Salzburg setzten sich die Reds mit 2:0 durch und qualifizierten sich für das Achtelfinale.

Keine Zuschauer während der Testspiele erlaubt

Das Spiel gegen den VfB Stuttgart wird  am Samstag, dem 22. August stattfinden (Anstoß um 18 Uhr MESZ). Die Partie gegen Red Bull Salzburg folgt drei Tage später am Dienstag, dem 25. August um 16 Uhr (MESZ).  Das Stuttgart-Spiel findet in der Saalfelden Arena Bürgerau statt. Am Dienstag ist Liverpool zu Gast bei Salzburg in der Red Bull Arena. Beide Spiele finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und werden live auf LFC TV übertragen.

Einige Spieler des Liverpool FC haben eine Vergangenheit beim VfB Stuttgart und Red Bull Salzburg. Nat Phillips verbrachte die Saison 2019/20 auf Leihe bei den Baden-Württembergern und verhalf dem Team zum Aufstieg in die Bundesliga. Sadio Mané, Naby Keïta und Takumi Minamino trugen alle schonmal das Trikot von Red Bull Salzburg. Der Japaner Minamino wechselte erst im Winter von Österreich an die Merseyside und wird am Dienstag auf alte Bekannte treffen.





TAGS
  vorbereitung   vfb stuttgart   red bull salzburg  


Weitere News