Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans Deutschland, Jürgen Klopp
Photo credit: Paul Ellis / AFP

Liverpool stellt gegen Burnley neuen Siegesrekord auf

News

  • Autor Sven Ziegler
    12 Monat(e) vor



Mit dem 3:0-Sieg gegen Burnley stellt Liverpool einen neuen Vereinsrekord auf. Noch nie zuvor gewann der Verein so viele Liga-Spiele in Serie.

Liverpool feiert gegen Burnley den vierten Sieg im vierten Premier-League-Spiel der Saison. Auch gegen die Clarets lassen die Reds nicht anbrennen und gewinnen gleich mit 3:0.

Dank dem klaren Sieg im Turf Moor stellt das Team von Jürgen Klopp auch gleich einen neuen Vereinsrekord auf. Noch nie zuvor konnte Liverpool so viele Spiele in Serie gewinnen, gleich 13 Liga-Siege in Serie feiert die Mannschaft zuletzt.

Den bisherigen Rekord stammt aus dem Jahr 1990. Zwischen April und Oktober gewann das Team, damals noch unter Kenny Dalglish, in der Liga zwölf Spiele in Serie. Nun also wird die damalige Marke geknackt.

Weiterhin die Meisterschaft im Visier

 

 

Den neuen Lauf startete Liverpool im vergangenen März – zu Hause gegen Burnley. Damals gewann die Mannschaft mit 4:2, seither gab Klopp mit seinen Leuten keine Punkte mehr ab. Gegen Fulham, Tottenham, Southampton, Chelsea, Cardiff, Huddersfield, Newcastle, Wolves, Norwich, Southampton, Arsenal und jetzt erneut gegen Burnley konnten die Reds alle Spiele gewinnen. 

Vier Siege aus vier Spielen bedeuten für Liverpool die alleinige Tabellenführung der Premier League. Klopp wird auch weiterhin alles daran setzen, mit seiner Mannschaft die erste Meisterschaft seit 1990 einzufahren. 





TAGS
  premier league   burnley fc  


Weitere News