Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Liverpool, FC Liverpool, Liverpool FC, LFC, Premier League, LFC News, Jürgen Klopp, Klopp, LFC Weekly, Liverpool Gerüchte, LFC Gerüchte, LFC Transfers, Liverpool Transfers, PL, Champions League, CL, Isaac Christie-Davies, Christie-Davies, Belgien, Cercle Brugge
Photo credit: Photo by Shaun Botterill/Getty Images

Liverpool-Spieler wechselt nach Belgien

News

  • Autor André Nückel
    30 Monat(e) vor



Isaac Christie-Davies soll den Liverpool FC für ein Halbjahr verlassen und Spielpraxis in Belgien sammeln.

Im vergangenen Monat feierte Isaac Christie-Davies sein Debüt in der ersten Mannschaft des Liverpool FC. Der 22-jährige Waliser lief im Viertelfinale des Carabao-Cups auf, als sich die Profis in Doha aufhielten und den Weltpokal gewannen. Mit einem Mix aus U23- und U19-Spielern verlor der LFC gegen die Premier-League-Truppe von Aston Villa deutlich mit 0:5.

Dennoch wird der offensive Mittelfeldspieler dieses Match nicht vergessen. Sein zweites Profispiel findet jedoch aller Wahrscheinlichkeit nach nicht für die Auswahl von Jürgen Klopp statt. Wie der stets gut informierte Neil Jones von Goal und DAZN berichtet, steht Christie-Davies vor einem Wechsel nach Belgien.

Der Waliser soll nach bestandenem Medizincheck bis zum Saisonende für Cercle Brugge auflaufen, dem aktuellen Schlusslicht der ersten Liga. Dort soll er entsprechend Spielpraxis sammeln, um sich dann ab der Sommer-Vorbereitung wieder beim amtierenden Champions-League-Sieger behaupten zu können. Die Leihe wäre daher nur für ein Halbjahr anberaumt.

Christie-Davies hat in der laufenden Spielzeit drei Spiele in der Premier League 2 bestritten, dabei ein Tor geschossen und zwei weitere vorbereitet. Er wechselte erst 2018 aus der U23 des Chelsea FC an die Mersey, 2019 hatte er mit Verletzungen zu kämpfen.

Update: Der Liverpool FC hat die Leihe bestätigt. 





TAGS
  Isaac Christie-Davies   manager  


Weitere News