Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Der Liverpool FC bereit sich auf die Rückkehr der Fans zur Premier League-Saison 2021/22 vor.
Photo credit: Clive Brunskill/57146208 via Imago

Liverpool plant für Fan-Rückkehr in der neuen Saison

News

  • Autor Richard Köppe
    4 Monat(e) vor



Der Liverpool FC wird für die Saison 2021/22 Dauerkartenbesitzer wieder in Anfield empfangen und startet mit den Planungen.

Derzeit sind aufgrund der COVID-19-Pandemie noch keine Fans in den Stadien der englischen Premier League erlaubt. Doch der Liverpool FC plant bereits für eine mögliche Fan-Rückkehr in der Saison 2021/22 voraus. So hieß es in einem offiziellen Statement des Vereins, dass die Erneuerung der "Season Tickets", der Dauerkarten für Anfield, ganz normal wie vor der Pandemie durchgeführt wird.

"Es ist jetzt an der Zeit, für die nächste Saison zu planen, und wir möchten sicherstellen, dass wir so bereit wie möglich sind, wenn die Beschränkungen gelockert werden, damit die Fans wieder in Anfield sind", sagte Phil Dutton, der stellvertretende Vorsitzende für das Ticketgeschäft beim Liverpool FC.

Zweiter Versuch Fans ins Stadion zu holen

Aufgrund der bisher erfolgreichen Impfstrategie in Großbritannien, ein Drittel der Bevölkerung hat bereits die erste Impfdosis bekommen, steigen die Hoffnungen, dass in der Saison 2021/22 die Stadien wieder gefüllt sein könnten. Noch besteht die Hoffnung, dass zum letzten Premier League-Spieltag der aktuellen Saison am 23. Mai bis zu 10.000 Fans in die jeweiligen Stadien zurückkehren können.

Es ist nicht der erste Versuch der Premier League und der britischen Regierung die Fans nach dem Ausbruch der Pandemie im März 2020 wieder zurück. Bereits im Dezember konnten bis zu 2.000 Fans bei den Heimspielen gegen die Wolverhampton Wanderers, Tottenham Hotspur und West Bromwich Albion in Anfield dabei sein. Grund dafür war der niedrige Inzidenzwert, der zu dieser Zeit in der Stadt Liverpool herrschte. Aufgrund der steigenden Zahlen an Corona-Infizierten war aber seitdem eine Rückkehr der Fans nicht mehr möglich.

Absicherung für Dauerkartenbesitzer

Gerade aufgrund des gescheiterten Experimentes im Dezember ist es noch keine Garantie, dass die Stadien in der neuen Saison wieder zu einem Großteil ausgelastet werden können. Jedoch gibt es den Fans Hoffnung und Perspektive, wenn der Verein sich wieder auf den normalen Ticketverkauf vorbereitet.


Lebron James wird Partner der Fenway Sports Group

13 Liverpool-Spieler international unterwegs - Trent bleibt daheim

Nach ekligem Titelbild: Liverpool Fanclubs boykottieren die Marca


Da die Pandemie vielen Leuten sowohl gesundheitlich als auch wirtschaftlich geschadet hat, bietet der Liverpool FC unter anderem an, die Kosten für das Season Ticket aufzuteilen. Dauerkartenbesitzer, die in der Saison 2021/22 noch nicht wieder ins Stadion können oder wollen, dürfen eine einjährige Pause beantragen. Das Recht auf eine Dauerkarte geht dadurch aber nicht verloren.

 





TAGS
  anfield   Saison 2021/22  


Weitere News