Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Der Liverpool FC trifft am Samstag in der Premier League auf Norwich City in Anfield.
Photo credit: Shaun Botterill/Getty Images

Liverpool - Norwich City: Weiteres Schützenfest gegen die Canaries?

Spielberichte

  • Autor Richard Köppe
    4 Monat(e) vor



Vorbericht: Liverpool FC - Norwich City: Die Reds sind im Premier League-Heimspiel gegen die Canaries haushoher Favorit.

Seit zehn Spielen ist der Liverpool FC derzeit in allen Wettbewerben ungeschlagen. Mit einem 2:0-Sieg am Mittwoch bei Inter Mailand machte das Team von Jürgen Klopp einen riesigen Schritt in Richtung Champions League-Viertelfinale. Im League Cup wartet am 27. Februar das Finale gegen Chelsea und auch im FA Cup ist man noch vertreten.

Dort spielen die Reds Anfang März gegen Norwich City, dem Gegner in der Premier League an diesem Wochenende. Gegen das abstiegsbedrohte Team aus East Anglia ist der Liverpool FC klar zum Siegen verdammt. Der Rekord gegen Norwich kann sich sehen lassen. Die letzte Heimniederlage gegen die Canaries liegt 28 Jahre zurück und in dieser Saison konnten die Reds Norwich bereits zweimal (in der Premier League und im League Cup) mit 3:0 bezwingen.

Kickoff: Samstag, 16 Uhr
Ort: Anfield
Übertragung: Sky Sport 1
Schiedsrichter: Michael Dean

Der Gegner: Norwich City

Dass die Rollen am Samstagnachmittag klar verteilt sind, zeigt auch Norwichs Statistik. Die Canaries sind sowohl das Team mit der schwächsten Offensive (14 Tore aus 24 Spielen) als auch mit der schwächsten Defensive (50 Gegentore). Trotz des Trainerwechsels von Daniel Farke zu Dean Smith scheint der Abstieg kaum noch vermeidbar zu sein.

Doch die Hoffnung lebt in Norwich noch. Sieben Punkte konnte man aus den letzten vier Premier League-Spielen gewinnen. Das Team scheint sich langsam gefangen zu haben. Das letzte Ligaspiel gegen Manchester City (0:4) zeigte aber, dass die Qualität nur selten ausreicht, um die ganz Großen zu ärgern.

Wer mehr über Norwich City lesen möchte, klickt hier auf unsere Gegneranalyse.

Team News: Liverpool FC

Diogo Jota verdrehte sich am Mittwoch gegen Inter Mailand den Knöchel und musste verletzt zur Halbzeit ausgewechselt werden. Für die Partie gegen Norwich steht er laut Jürgen Klopp nicht zur Verfügung.

Wie lange der Portugiese ausfallen wird, weiß Klopp selber noch nicht. "Alles ist möglich im Moment. Es könnte sehr schnell gehen, aber auch in die andere Richtung." Außer Jota kann Klopp aber auf alle Spieler zurückgreifen, was eine genaue Prognose der Startelf erschwert. Folgende Elf könnte das Spiel beginnen:

Alisson Becker; Andy Robertson, Virgil van Dijk, Joel Matip, Trent Alexander-Arnold; Jordan Henderson, Fabinho, Curtis Jones; Luis Diaz, Roberto Firmino, Mohamed Salah

Die letzten fünf Duelle

2020/21 Norwich - Liverpool 0:3 (League Cup)

2020/21 Norwich - Liverpool 0:3 (PL)

2019/20 Norwich - Liverpool 0:1 (PL)

2019/20 Liverpool - Norwich 4:1 (PL)

2015/16 Norwich - Liverpool 4:5 (PL)

Events der Redmen Family

Aufgrund der aktuellen Pandemielage wird es keine "Pub Viewing"-Events der Redmen Family geben. Bitte achtet auf die geltenden COVID-19-Richtlinien und lasst euch impfen und boostern, um die Pandemie zu bekämpfen. Haltet immer ausreichend Abstand zu eurem Mitmenschen, tragt im öffentlichen Raum eine FFP2-Maske und versucht eure Kontakte zu reduzieren.

Prognose

Zu Hause in Anfield mit fast voller Kapelle gegen Norwich sollte für den Liverpool FC sichere drei Punkte bedeuten. Ein weiterer 3:0-Sieg scheint realistisch.








TAGS
  norwich city   premier league   vorbericht   manager  


Weitere News