Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Loris Karius wird für eine Saison vom Liverpool FC an den 1. FC Union Berlin verliehen.
Photo credit: Sebastian Frej/MB Media via Imago

Liverpool leiht Karius an Union Berlin aus

News

  • Autor Richard Köppe
    23 Tage vor



Liverpools deutscher Torhüter Loris Karius wird auch die Saison 2020/21 nicht in England verbringen. Die Reds leihen ihn an den 1. FC Union Berlin aus.

Am Wochenende kursierten schon die ersten Meldungen von einer Leihe an den deutschen Hauptstadtklub. Am Montag wurde die Leihe von Loris Karius bestätigt. Der Deutsche wird ein Jahr bei Union Berlin verbringen. Liverpool hat diese Saison bereits Angreifer Taiwo Awoniyi an den Hauptstadtklub aus Köpenick verliehen.

Karius hat beim Liverpool FC seit dem verlorenem Champions League-Endspiel 2018 gegen Real Madrid, bei dem er mit zwei groben Patzern die Niederlage einleitete, kein Pflichtspiel mehr absolviert. Zwischen 2018 und 2020 wurde er für zwei Jahre an Besiktas Istanbul verliehen, während die Reds sich im Tor mit Alisson Becker verstärkten. In der Türkei spielte Karius 55 Ligaspiele für Besiktas, ehe er den Verein wegen ausstehender Gehaltszahlungen vorzeitig verließ.

Die Vorbereitung für die Saison 2020/21 absolvierte Karius beim Liverpool FC. Er wurde in den Testspielen aber kaum eingesetzt und schaffte es in den ersten vier Pflichtspielen nicht in den Kader des Premier League-Champions. Seit 2016 steht Karius, der vom 1. FSV Mainz 05 kam, bei den Reds unter Vertrag. Insgesamt spielte er 49-mal für den Liverpool FC.

Die Redmen Family wünscht Karius alles Gute in Berlin und eine erfolgreiche Saison 2020/21.

 





TAGS
  loris karius   union berlin   transfer  


Weitere News