Next
STATS
FC Liverpool Transfer Centre und Ticker



 
Curtis Jones, Anfield, Premier League, Liverpool FC Fans Deutschland, Redmen Family Germany
Photo credit: John Powell/Liverpool FC via Getty Images

Liverpool gewinnt knapp gegen Aston Villa – Youngster Jones trifft

Spielberichte

  • Autor Sven Ziegler
    4 Monat(e) vor



Liverpool sichert sich dank einem knappen 2:0-Arbeitssieg gegen Aston Villa weitere drei Punkte. Youngster Curtis Jones feiert dabei eine Premiere.

Spielbericht Liverpool – Aston Villa | Am Ende reicht es trotzdem für Liverpool. Dank zwei Toren gewinnen die Reds gegen Aston Villa und jagen damit weiterhin einen Allzeitrekord für die höchste erreichte Punktzahl in der Premier League. Dem Jubel nach dem Schlusspfiff ging allerdings ein harter Kampf voraus.

Lange Zeit agieren die Reds deutlich zu passiv, lassen Aston Villa immer wieder vor den Kasten Alisson Beckers kommen. Nach einer halben Stunde steht Liverpool noch ohne Torschuss da, ein Abschluss von Mohamed Salah in Richtung Pepe Reina bleibt ohne Folgen.

Die wenigen Beobachter an der Anfield Road sehen eine fade erste Halbzeit, die kaum Chancen zu bieten hat.

Jones bejubelt ersten Premier-League-Treffer

Nach dem Seitenwechsel nimmt die Partie etwas mehr Fahrt auf. Liverpool-Schlussmann Alisson wird gleich mehrmals getestet, auf der anderen Seite muss auch Reina immer wieder eingreifen. Wirklich gefährlich wird es allerdings zu keinem Zeitpunkt.

Nach einer guten Stunde hat Trainer Jürgen Klopp genug, bringt gleich drei frische Spieler in die Partie. Der Dreifachwechsel zeigt Wirkung, kurze Zeit später darf sich Sadio Mané (71.) feiern lassen. Der Senegalese profitiert von einem herrlichen Pass von Keita und haut das Leder trocken in die Maschen.

Sechs Minuten vor Schluss bringt Klopp dann auch noch Youngster Curtis Jones. Der 19-Jährige, der erst gestern seinen Vertrag an der Anfield Road um fünf Jahre verlängert, zögert keine Sekunde. Fünf Minuten nach seiner Einwechslung zieht der Nachwuchsstar ab und bejubelt seinen ersten Treffer in der Premier League.

Liverpool hält damit die drei Punkte in Anfield. Bereits am kommenden Mittwoch stehen die Reds das nächste Mal im Einsatz, dann wartet das Auswärtsspiel gegen Brighton.








TAGS
  aston villa   premier league   saison 2019/20   manager   spielbericht  


Weitere News