Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre und Ticker



 
Vicky Jepson
Photo credit: (Photo by Lewis Storey/Getty Images)

Liverpool FC Women | Trainerin Vicky Jepson verlässt den Verein

News

  • Autor David Górny
    4 Monat(e) vor



Der Liverpool FC bestätigt den Abschied von Vicky Jepson. Die Trainerin und der Verein einigen sich einvernehmlich auf eine Auflösung des Vertrags.

Mit der Vertragsauflösung endet eine zwölfjährige Partnerschaft zwischen dem Verein und Vicky Jepson. Sie übernahm in den letzten Jahren verschiedene Aufgaben beim Klub und war zuletzt die leitende Trainerin der Frauenmannschaft.

 

 

Jepson begann ihre Karriere als Leiterin des "LFC-Entwicklungsprogramm für Frauen- und Mädchenfußball". Sie arbeitete in unterschiedlichen Positionen für die Weiterentwicklung des Fußballs im Frauenbereich im Verein.

Trainerin der Liverpool FC Women

Seit Oktober 2018 war sie als Trainer des Frauenteams tätig. Ihr ist es sichtlich schwergefallen diesen Schritt zu gehen: "Ich musste mich schweren Herzens dazu entscheiden hier aufzuhören. Dieser Ort war für über eine Dekade mein zu Hause und ich habe ihn geliebt."

Die bisherige Assistenztrainerin Amber Whitley übernimmt bis auf Weiteres die Stelle als Managerin der Liverpool FC Women.

 

 

Die Verantwortlichen des Liverpool FC's bedanken sich für ihre Arbeit der letzten Jahre: "Vicky Jepson hat eine wichtige Rolle im Leben vieler junger Frauen gespielt auf ihrem Weg durch die unterschiedlichen Altersgruppen der Fußballabteilung des Vereins."

Ein emotionaler Abschied für Vicky

Jepson ist bereit für neue Aufgaben: "Zum Schluss möchte ich mich für das liebevolle Willkommen zu Beginn meiner Karriere bedanken. Ich werde diesen Moment auf ewig in meinem Herzen tragen. Ich werde mir jetzt etwas Zeit für meine Familie nehmen und freue mich auf neue Herausforderungen in der Welt des Fußballs. Wir werden uns bestimmt wieder sehen. You'll never Walk Alone."





TAGS
  liverpool fc women  


Weitere News