Next
STATS
LFC Transfer Centre



 
Vicky Jepson
Photo credit: Alex Burstow/Getty Images

Liverpool FC Women: Auf der Suche nach dem ersten Ligasieg

News

  • Autor David Górny
    4 Monat(e) vor



Im Pokal lief es für das Team von Victoria Jepson zuletzt etwas besser. Natürlich wollte man darauf aufbauen und sich gegen die Birmingham City Ladies FC den ersten Saisonsieg sichern.

Das es am Ende jedoch anders kommen sollte zeigte sich schon sehr früh im Spiel. Wie so oft in dieser Saison erwischte der Gegner einen besseren Start und ging in der zehnten  Minute durch Kery Harrop in Führung. Dass es im Anschlus nicht noch schlimmer gekommen ist, hatte das Team ganz klar Torhüterin Fran Kitching zu verdanken. Die Reds kamen zwar ebenfalls zu ihren Chancen, hatten vor dem Tor aber kein großes Glück. Mit dem knappen Rückstand ging es auch in die Pause.

Die Einwechslungen von Kirsty Linnett und Courtney Sweetman-Kirk brachten ein wenig Schwung ins Spiel der Mannschaft. Das erlösende 1:1 wollte aber einfach nicht fallen. Lucy Staniforth, die schon das ganze Spiel für viel Gefahr vor dem Tor der Reds gesorgt hat, machte in der 83. Minute das entscheidente Tor für die Birmingham City Ladies zum 2:0. So endete ein weiterer Spieltag für die LFC Women erneut mit einer Niederlage.

Liverpool ist damit nach fünf Spielen mit einem Punkt Tabellenletzter der Women's Super League. Es stellt sich jetzt natürlich die Frage, inwiefern Victoria Jepson das Team jetzt besser auf die nächsten Spiele einstellen kann. So langsam wird es auch Zeit, denn wenn die Ergebniss weiterhin so blass aussehen, wird das Trainerteam wahrscheinlich nicht mehr lange das Vertrauen der Vereinsverantwortlichen für diese Aufgabe bekommen.

Liverpool FC Women: Kitching, Jane, Bradley-Auckland, Robe, Purfield, Bailey, Roberts, Lawley (Linnett 62.), Babajide, Clarke (Sweetman-Kirk 62.), Charles (Hodson 78.)

Tore: 1:0 Kerys Harrop (10.), 2:0 Lucy Staniforth (83.)





TAGS
  liverpool fc women  


Weitere News