Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Amy Rodgers von den Liverpool FC Women während eines Women Super League Spiels.
Photo credit: Alex Livesey/Getty Images

Liverpool FC Women im Blickpunkt: Amy Rodgers

News

  • Autor David Górny
    19 Monat(e) vor



Im sechsten Teil der Serie über die Liverpool FC Women geht es diesmal um die junge Mittelfeldspielerin Amy Rodgers. Sie erzählt uns was ihre Leidenschaft zum Fußball geweckt hat und was es für sie bedeutet Liverpool zu repräsentieren.

Die Mittelfeldspielerin Amy Rodgers stellt sich den perönlichen Fragen von liverpoolfc.com. Die junge Britin begann ihre Ausbildung in der Jugendabteilung von Crewe Alexandra bevor sie in die Jugendabteilung von Everton wechselte. 

Seit wann spielst du für die Liverpool FC Women?

2016

Was hat dich dazu gebracht Fußballerin zu werden?

Ich liebe es zu spielen. Als ich die Möglichkeit bekam eine Profilaufbahn einzuschlagen, musste ich nicht lange überlegen.

Wer ist dein Fußball-Vorbild?

Fara Willams. Sie spielte von 2012 bis 2015 für Liverpool.

Welches Fußballspiel ist das beste was du je gesehen hast?

Das Champions League-Rückspiel Liverpool gegen Barcelona.

Das beste LFC Women-Tor in dieser Saison?

Rachel Furness Treffer gegen Arsenal.

Was ist das beste daran Liverpool zu repräsentieren?

Das Wappen auf der Brust zu tragen. Der Verein hat eine erstaunliche Geschichte. Ich finde es toll jedes Mal "YNWA" zu hören wenn wir auf das Feld gehen.

Beschreibe dich selbst mit drei Worten.

Einfühlsam, wiederstandsfähig und ambitioniert

Lieblings-TV-Serie?

Die amerikanische Version von "The Office"

Lieblingsfilm?

Harry und Sally

Lieblingsmusiker?

Radiohead

Lieblingssong?

Wenn du keine Fußballerin geworden wärst, dann.....

Psychologin

Das lustigste Teammitglied?

Fran Kitching

Die beste Sängerin in der Truppe?

Jess Clarke und Rinsola Babajide





TAGS
  liverpool fc women  


Weitere News