Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Fran Kitching verlässt die Liverpool FC Women
Photo credit: Jan Kruger/Getty Images

Liverpool FC Women: Fran Kitching geht, Rhiannon Roberts verlängert

News

  • Autor David Górny
    18 Monat(e) vor



Der Umbruch bei den Liverpool FC Women geht weiter voran. Fran Kitching verlässt ebenfalls den Verein, dafür bleibt Rhiannon Roberts bei den Reds.

Die Personalabteilung der Liverpool FC Women kommt nicht zur Ruhe. Da einige Verträge momentan auslaufen, haben viele Spielerinnen ihren Abschied bekannt gegeben. Neben den vielen Abgängen hat der Verein nun aber auch mal eine Vertragsverlängerung zu vermelden.

Die etatmäßige Nummer eins, Anke Preuss, hat sich bereits letzte Woche verabschiedet. Jetzt kommt leider auch die zweite Torhüterin dazu. Fran Kitching stand seit Juli 2018 für die Reds zwischen den Pfosten. In dieser Zeit kam sie auf 17 Einsätze. Vor allem in den letzten Liga- und Pokalspielen kam sie des Öfteren zum Einsatz. Vielleicht bekommt somit Winterneuzugang Rylee Foster in der Spielzeit 2020/2021 mehr Einsatzzeit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Frances Kitching (@frankitching98) on

In ihrer Abschiedsnachricht findet Kitching, welche eine beliebte Persönlichkeit im Team war, nette Worte für ihre Kolleginnen und die Fans:

"Meine Erfahrungen hier im Verein haben mich viel gelehrt. Ich möchte mich bei den Fans für deren unermüdliche Unterstützung bedanken. Meine Teamkameradinnen waren immer für mich da. Ich habe hier Freunde für das Leben gefunden."

Rhiannon Roberts bleibt bei den Reds

Rhiannon Roberts andererseits bleibt dem Verein treu und verlängert ihren Vertrag bei den Reds. Die Waliserin hat in den letzten zwei Jahren 27 mal für die Liverpool FC Women gespielt. In dieser Zeit hat sie auch 29 mal das Trikot der walisischen Nationalmannschaft übergestreift.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Rhiannon Roberts (@razza_roberts) on

Roberts kann es kaum erwarten wieder auf dem Rasen zu stehen und die nächste Saison in Angriff zu nehmen: "Ich bin verdammt glücklich meinen Aufenthalt hier in Liverpool zu verlängern. Es ist ein großer Klub und ich bin gerne hier. Ich wollte schon immer hier spielen und bin froh das auch weiterhin zu tun. Ich kann es kaum erwarten, dass es mit der Vorbereitung zur neuen Saison losgeht."

Vicky Jepson findet eigentlich auch nur positive Worte für Roberts: "Sie hat die wundervolle Eigenschaft die anderen im Team zu motivieren und anzufeuern. Sie zeigt einfach eine unglaubliche Energie auf dem Platz. Wir wollten sie unbedingt länger an uns binden, da sie ein wichtiger Baustein für die nächste Saison ist.

Die nächste Saison werden die Liverpool FC Women den Gang in die zweite Liga antreten. Die FA hat am Freitag entschieden, dass die Reds als Tabellenletzter der abgebrochenen Womens Super League den Gang in die Championship antreten müssen. Der Abstieg könnte sich zusätzlich negativ auf Jepsons Kaderplanung auswirken. Mit weiteren Abgängen im Sommer ist wohl zu rechnen.

 





TAGS
  liverpool fc women  


Weitere News