Next
STATS
LFC Transfer Centre



 
Jess Clarke
Photo credit: (Photo by Alex Livesey/Getty Images)

Liverpool FC Women: Erfolgserlebnis im Pokal

Spielberichte

  • Autor David Górny
    4 Monat(e) vor



Es läuft noch nicht so rund für die Frauen des Liverpool FC in der Liga. Im Pokal gegen einen Zweitligisten zu spielen ist in den meisten Fällen ein Geschenk, doch für die Liverpool FC Women ist es momentan auch eher ein Härtetest. 

Vor gut 802 Zuschauern verlief für die Reds die erste Hälfte voll nach Plan. In der dritten Minute köpfte Niamh Charles nach einer Ecke zum 0:1 ein. Kirsty Linnett reagierte zwei Minuten später vor dem gegnerischen Tor am schnellsten und baute die Führung auf 0:2 aus. Coventry City ließ sich nicht einschüchtern und verkürzte in der 15. Minute auf 1:2.

Rinsola Babajide bereitete wie auch in der Anfangsphase den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:3 von Kirsty Linnett vor. In der 43. Minute steht es nach einem Elfmeter von Kirsty Linnett 1:4. So geht es auch in die Halbzeit.

Jessica Clarke machte in der 67. Minute den Deckel drauf und erzielte in ihrem 50. Spiel das Tor zum 1:5. In der Endphase holte sich Coventry City's Mittelfeldspielerin, Becky Anderson, eine Rote Karte beim Referee ab. Mit einer starken Teamleistung holt sich das Team von Victoria Jepson drei wichtige Punkte.

Die Matchwinnerin des heutigen Tages ist die dreifache Torschützin Kirsty Linnett. Jess Clarke machte am Sonntag ihr 50. Spiel für die Frauen des Liverpool FC. Sie krönte ihr Jubiläum mit einem Tor. Mit diesem torreichen Sieg stoßen die Liverpool FC Women auf den zweiten Platz der Gruppe A vor. Am 02. November geht es am dritten Spieltag im FA WSL Continental Tyres Cup gegen Aston Villa um 20:30 Uhr weiter.

Liverpool FC Women: Kitching, Jane, Bradley-Auckland, Robe, Purfield, Bailey, Linnett, Charles (Murray, 46), Babajide, Clarke (Sweetman-Kirk, 83), Hodson

Tore: 0:1 Niamh Charles (3.), 0:2 Kirsty Linnett (5.), 1:2 Rosie Axten (15.), 1:3 Kirsty Linnett (30.), 1:4 Kirsty Linnett (43. Elfmeter), 1:5 (67.)

 








TAGS
  liverpool fc women  


Weitere News