Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 

Photo credit: (Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Liverpool FC Women | Ein knapper Sieg gegen Coventry United

News

  • Autor David Górny
    14 Monat(e) vor



Am vierten Spieltag erwartete die Liverpool FC Women die Mannschaft aus Coventry. Am Ende stand es 2:1 und die nächsten drei Punkte waren auf dem Konto.

Die 2013 gegründete Mannschaft empfing die Reds in der heimischen Butts Park Arena. Beim Liverpool FC feierte die jüngste Spielerin aller Zeiten im roten Trikot ihr Debüt. Lucy Parry war zum Zeitpunkt des Spiels 16 Jahre und 150 Tage jung.

Doppelschlag in der ersten Halbzeit

Die ersten Minuten verliefen wie so üblich mit einigen vorsichtigen Angriffsversuchen. In der 11. Minute verwandelte allerdings Melissa Lawley die Vorlage von Kirsty Linnett zur 1:0-Führung. Direkt im Anschluss hatte Hughes den Ausgleich auf dem Fuß. Rachael Laws konnte den Volleyschuss aber abwehren und hielt den Kasten somit sauber.

Amalie Thestrup machte kurz vor der Halbzeit das 2:0. Sie nutzte in der 33. Minute einen schwach gespielten Rückpass aus und konnte mühelos ihren ersten Treffer klarmachen.

Becky Jane war nach langer Verletzung wieder im Kader, musste aber noch in der ersten Hälfte raus. Lucy Parry feierte dafür ihr Debüt als jüngste Spielerin aller Zeiten für die Reds.

 

 

Coventry macht es am Ende noch spannend

Die zweiten 45 Minuten begannen turbulent. Das mögliche 3:0 wurde vom Linienrichter aber zurückgerufen, da Amalie Thestrup im Abseits stand. In der 71. Minute wurde es dann doch noch einmal spannend. Becky Anderson verkürzte den Abstand für Coventry United auf 2:1. Bis zum Ende des Spiels schafften es die Reds noch einige Male vor das Tor der Heimmannschaft, doch es konnten keine weiteren Treffer erzielt werden. Mit den drei Punkten konnte das Team am Ende sehr zufrieden sein. Der Sieg bedeutete zeitgleich die Tabellenführung in der WSL Championship.

Eine lange Verschnaufpause ist den Frauen der Liverpool FC Women nicht gegönnt. Am 7. Oktober spielen Sie in der Gruppenphase im Continental Tyres Cup gegen Erstligist Manchester United. Mit der Leistung der letzten Wochen lässt sich das Spiel gegen die Rivalen aus Manchester auf jeden Fall mit der breiten Brust des Tabellenführers bestreiten.

 

 

Aufstellung Liverpool FC Women

Rachael Laws, Niamh Fahey, Leigahanne Robe, Taylor Hinds, Jade Bailey, Rachel Furness (65. Missy Bo Kearns), Kirsty Linnett, Becky Jane (33. Lucy Parry), Melissa Lawley, Amalie Thestrup, Rinsola Babajide (45. Jess Clarke)

Tore: 1:0 Melissa Lawley (11.), 2:0 Amelie Thestrup (33.), 2:1 Becky Anderson (71.)





TAGS
  Liverpool FC Women  


Weitere News