Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Anke Preuss
Photo credit: (Photo by Alex Livesey/Getty Images)

Liverpool FC Women: Der erste Punktgewinn der Saison

Spielberichte

  • Autor David Górny
    26 Monat(e) vor



Der ganz große Befreiungsschlag gelang den Frauen des Liverpool FC gegen Bristol City Women FC nicht. Zumindest steht jetzt der erste Punkt auf dem Konto. Ein Elfmeter brachte dem Team rund um Victoria Jepson den langerwarteten Punktgewinn.

Der Saisonbeginn verlief für das Team vom Victoria Jepson überraschend enttäuschend. Ein Sieg gegen Bristol City sollte die Wende bringen. Um den Anschluss nicht komplett zu verlieren, mussten gegen den Tabellennachbarn unbedingt einige Punkte her.

Bristol City hatte es eilig mit der Führung und netzte in der 16. Minute zur Führung ein. Ebony Salmons überwältigte Anke Preuss mit einem Sonntagsschuß aus gut 20 Metern. Mit dem Rückstand ging es in die Pause. Das 1:1 fiel nach einem Foul an Rinsola Babajide in der 71. Minute. Melissa Lawley verwandelte den Elfmeter zum verdienten Ausgleich.

Die Leistung der Frauen an diesem Tag war sicherlich besser als der eine Punkt im Prenton Park. Der Abstand zum Tabellenmittelfeld (Tottenham, 6 Punkte) beträgt nach diesem Spiel bereits fünf Punkte. In zwei Wochen Spielen die Frauen  gegen  die Birmingham City Ladies. Anstoß ist am Sonntag, den 27. Oktober um 15:00 Uhr.

Liverpool FC Women: Preuss, Jane, Robe, Roberts, Fahey, Bradley-Auckland, Clarke, Bailey, Sweetman-Kirk (Babajide, 69), Charles (Hodson, 86), Lawley

Tore: 0:1 Ebony Solmon (16.), 1:1 Melissa Lawley (72., Elfmeter








TAGS
  liverpool fc women  


Weitere News